www.mikrocontroller.net

Forum: Markt AT90CAN128 Board


Autor: Martin J. (bluematrix) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stichwörter: Testboard, Experimentierboard, AT90CAN128, AT90CAN, CAN, 
USB, BUS,


Board - AT90CAN128 - USB

Ich habe für meine Projekte mit dem AT90CAN Mikrocontroller ein 
spezielles kleines Board entwickelt, um Problemen mit den SMD Chips zu 
umgehen.
Dabei ist folgendes kleines Board enstanden:

Entwicklungs - Board AT90CAN128 USB,
mit Quarzsockel oder festem Quarz, ISP, JTAG Stecker und Mini-USB 
Schnittstelle via USB to Serial Converter.

Der AT90CAN128 hat einen internen CAN BUS Controller.
Das Board ist sehr gut geeignet zur Entwicklung von Prototypen oder um 
das Löten von SMD Prozessoren zu umgehen. Außerdem hat das 
Mikrocontrollerboard den Vorteil, dass bei einem Prozessorschaden 
einfach das ganze Controllerboard ausgetauscht werden kann. Somit könne 
schwierige Lötarbeiten umgangen werden.

Features

    * full motherboard / prototype board for AT90CAN128
    * LED signalisiert den Programmiermodus
    * Board ist pin compatible auch für ATmega128 Controller
    * alle Prozessorpins sind auf zwei 2x15 Stiftleisten mit einem
      raster von 2,54mm herausgeführt
    * 2 Quarze sind auf dem Board: 16 MHz system clock, 32.768 kHz
      asynchron timer/counter0
    * Board ist in 2,54mm pitch aufgebaut, zur Prototypen Entwicklung
    * USB-UART-Converter via FT232 meldet sich als COMx am PC an
    * LEDs signalisieren den UART Datenverkehr
    * Board kann über einen Jumper über die USB Spannung versorgt werden
    * ISP und JTAG Stecker
    * Abmaße 34mm x 48mm
    * AT90CAN128 mit einem Baudratenquarz von 14.7456 MHZ für die
      Serielle Kommunikation ohne Baudratenfehleerror


Wer noch Vorschläge für Verbesserungen hat... Bitte einfach sagen.

mehr Informationen unter:
http://www.jtronics.de/elektronik-boards/at90can128.html

Wenn genug Interesse besteht, so ist eine Sammelbestellung der Platinen
möglich.

Grüße Martin
http://www.jtronics.de

Autor: tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo Martin,
hast du vielleicht noch zwei Stück von diesen Boards übrig oder auch nur 
eine Platine dafür?
Ich möchte gern einige Versuche mit dem CAN Bus versuchen und würde dies 
gern mit dem AT90CAN machen.
Jedoch bin ich kein experte in Sachen Löten und dem Entwurf von 
Schaltunge.

Danke
tobi

Autor: Martin J. (bluematrix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schick mir mal direkt ne nachricht

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.