www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit PonyProg und Code


Autor: Hendrik Leschke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hab mir ne Tv-B-Gone V1.2 nachgebaut und es funktioniert auch alles. 
Mein Problem ist aber das ich nicht weiß in welchen Speicher ist mit 
PonyProg schreiben soll. Außerdem hab ich das Gefühl das die ziemlich 
langsam läuft. Also das blinken der LED war ohne IR-Leds viel schneller 
als mit und auch sehen mir die Tests auf der LadyAda-Homepage sehr viel 
schneller aus...

Kann mir da jemand helfen?

LG!

Autor: G ast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Kann mir da jemand helfen?
Nein.

Ohne Schaltplan, Code, ... geht da recht wenig.

Autor: Hendrik Leschke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte sehr:

http://www.ladyada.net/make/tvbgone/download.html

Da kann man alles frei herunterladen. Ich hab die Version 1.2 mit Attiny 
85-20PU.

Alles andere ist original.

LG

Autor: Calogero Digangi (Firma: swissgrd.va) (cdg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hendrik Leschke schrieb:
> Ich hab mir ne Tv-B-Gone V1.2 nachgebaut und es funktioniert auch alles.

Wenn alles funktioniert sei doch froh.
> Mein Problem ist aber das ich nicht weiß in welchen Speicher ist mit
> PonyProg schreiben soll

Was denn nun ?
Ich denke alles ist ok !

> Alles andere ist original
Also Bausatz gekauft, oder ?


Wie sieht es denn mit einem Funktionstest im BlödMarkt Deiner Wahl aus ?
Ggf. auch mal an den eigenen TV-Geräten oder bei Nachbarn testen.

Wenn das funktioniert (es muss nicht bei allen Geräten klappen)
dann erst solltest Du "es funktioniert auch alles" schreiben.

Sollten doch Probleme bestehen,
der Code kommt natürlich ins Flash,
wenn nach dem flashen und verify kein Fehler kommt, passt das schon.
Fuses richtig setzen, ext. Quarz aktivieren !!!
frische Mignon-Batterien oder 3 Stück AA-Akkus nehmen, keine AAA
Spannung im Betrieb (beim Senden) messen.

Die gute Nachricht, die Schaltung/Software funktioniert (auch bei mir).
Die richtigen (EU) Codes müssen es schon sein.

cdg

Autor: Hendrik Leschke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm. Ich hab jetzt mal den WinAvr genommen und dort funktioniert 
WIRKLICH alles. Der Code läuft auch schneller :)

Danke für die Hilfe!

LG

Autor: vatertaggast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uiii,

die Seite ist ja cool, die Uhr zum Modden gefällt mir sehr gut.
Alles Open Source..

VD

Autor: Hendrik Leschke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So bin jetzt erst wieder dazu gekommen was zu schreiben.

Mit WinAvr ging es bei manchen Fernsehern aber nicht bei allen. Dann 
hats mit gereicht und ich hab mir mal die Dokumentation des Chips und 
der TV-B-Gone genau durchgelesen.

Dabei ist mir siedendheiß eingefallen:

Ich hab keine Fuse-Bits gesetzt :) Naja jetzt werden alle Codes in einer 
knappen Minute ausgegeben und nicht wie vorher in guten sieben Minuten 
:)

Memo an mich: Lieber nochmal die Konfiguration checken als andere 
Programmer durchzuprobieren.

LG!

Autor: Calogero Digangi (Firma: swissgrd.va) (cdg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hendrik Leschke schrieb:
> Ich hab keine Fuse-Bits gesetzt :) Naja jetzt werden alle Codes in einer
> knappen Minute ausgegeben und nicht wie vorher in guten sieben Minuten

Hallo Hendrik,
ich verstehe Deine hektischen Postings nicht.

Fuses hatte ich Dir geschrieben,
warum Du von PonyProg nach WinAVR gewechselt hast habe ich eh nicht 
verstanden, es ging doch um das Brennen (wohin muss das geschrieben 
werden).

Mit den falschen (nicht gesetzten) Fuses stimmt das Timing nicht,
damit kann kein Fernseher ausgeschaltet werden.

3 Stunden vor Deinem letzten Post hast Du geschrieben
> Ich hab jetzt mal den WinAvr genommen und dort funktioniert
> WIRKLICH alles. Der Code läuft auch schneller :)

Ich gebe hiermit auf, empfehle dringend das Bier abzusetzen

cdg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.