www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CCFL-Inverter gesucht (LM000101)


Autor: circuit-power (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich hab hier noch ein LCD-Display rumliegen (Sharp LM24P20). Nun wollte 
ich dieses eigentlich gerne ausprobieren. Jedoch bräuchte ich dazu einen 
CCFL-Inverter (fehlt mir jedoch).
Im Datenblatt steht man könne ein LM000101 von Sharp oder ein CX1301-1 
von Copal verwenden. Jedoch ist das Datenblatt von 1993 und die 
angegebenen Inverter gibts natürlich nicht mehr. Nun bin ich auf der 
Suche nach einer Alternative oder jemandem der eventuell noch irgendwo 
einen LM000101 hätte.

Spezifikationen des Inverters:
Start-Spannung: >900Vrms
Spannung: ~290Vrms
Strom: ~4.4mArms

Grüsse
circuit-power

Autor: Jörg Rehrmann (Firma: Rehrmann Elektronik) (j_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
circuit-power schrieb:

> Nun bin ich auf der
> Suche nach einer Alternative oder jemandem der eventuell noch irgendwo
> einen LM000101 hätte.

Nimm doch einfach einen universellen billig-Inverter. Die gibt es für 
<10.-€
zu kaufen und die passen an fast alle Röhren. Du erreichst sicher nicht 
die optimale Helligkeit bei maximaler Lebensdauer, aber zum Testen 
reicht es allemal.

Jörg

Autor: circuit-power (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider ist dieses Gebiet für mich ziemliches Neuland. Könntest du mir 
evtl. einen konkreten Typ empfehlen? Bei Reichelt habe ich leider nur 
Typen bis 100V gefunden.

Grüsse und vielen Dank
circuit-power

Autor: circuit-power (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
push

Autor: Christian R. (mrrotzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kauf meistens bei Conrad Röhren plus Inverter für Case-Modding ;o)

Kostet vergleichsweise nix, entnehme den Converter und verbau diesen für 
meine Zwecke!
Röhre bleibt übrig!!

btw. braucht jemand Röhren??? :o)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab leider nicht viel in meinen LCD-Daten gefunden, Rein hatte es mal im 
Programm, dritte Zeile in der Tabelle. Aber das Datenblatt zum Display 
ist ja verfügbar:
http://www.datasheetarchive.com/pdf/Datasheet-039/...
http://www.datasheetarchive.com/pdf-datasheets/Dat...
also 1,5Watt muß der Inverter können, das Original hat 24V 
Eingangsspannung
(24V 4,4mA  sind aber nur 1 Watt, keine 1,5 ??)

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo. Ich suche genau dieses Modul.
Besteht evt. Interesse es zu verkaufen, falls noch vorhaden.
MfG.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.