www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Meinung zur Ansteuerung des MCP4922 Dac


Autor: Yvonne J. (laserlight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich versuche verzweifelt den MCP4922 DA-Wandler anzusteuern. Ich steuere 
Ihn nur über SDI SCK und LDAC an.

http://ww1.microchip.com/downloads/en/devicedoc/21897a.pdf

CS halte ich durchgehend auf Low und SHDW halte ich durchgehend auf 
HIGH.

Ich bekomme keine Spannung aus dem Ding.

VREFA und B liegen erstmal auf 5V.

Wenn hier jemand mit dem Wandler gearbeitet - oder einen Tip hat, bitte 
um Rückmeldung.

Dank Euch - Gruß,
Yve

Autor: Tobi W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Yvonne,

wenn du die DA Wandlung nicht synchronisieren möchtest kannst du den 
LDAC auf Masse legen. Du setzt CS auf low, sendest dann die 2 Byte und 
danach den CS wieder auf high. Voila!

:-)

Autor: Yvonne J. (laserlight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ok, ich werde es mal probieren. Also wenn ich dich recht verstehe sind 
die Ausgangsregister Taktzustandgesteuert...

..trotzdem eine komische Regelung den CS als übernahme Signal zu 
nehmen...

Demnach habe ich es nur "falschherum" gemacht.(LDAC <-> CS)

Gruß,
Yve

Autor: Yvonne J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das war der Tip des Tages, nun gehts :-)

Danke

Autor: Spezi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

> eine komische Regelung den CS als übernahme Signal zu nehmen...

Das /CS-Signal hat eine zentrale Bedeutung bei der SPI-Schnittstelle. Es 
steuert die Synchronisation des SPI-Slaves mit dem Master:
- /CS geht Low: Start der SPI-Übertragung,
- /CS geht high: Ende der Übertragung.
Das Signal wird bei deinem DAC auch zur Übernahme der Daten zum Ausgang 
verwendet, wenn /LDAC auf Low liegt.

Gruss

Autor: TrippleX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. -CS Low
2. -2 Datenbytes reinschieben
3. -CS wieder auf High
4. -LDAC auf Low
5. -LDAC wieder auf High
6. -Fertig&freuen :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.