www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Auftrag zu vergeben!


Autor: Ed .. (thebiged)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for ___.jpg
    ___.jpg
    64,1 KB, 702 Downloads
  • preview image for 2.jpg
    2.jpg
    45 KB, 692 Downloads
  • preview image for 3.jpg
    3.jpg
    64,1 KB, 574 Downloads
  • preview image for 5.jpg
    5.jpg
    48,4 KB, 566 Downloads
  • preview image for 6.jpg
    6.jpg
    47,7 KB, 530 Downloads
  • preview image for 98.jpg
    98.jpg
    37,2 KB, 581 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe hier einen Auftrag zu vergeben.
Es geht um dieses Modul, das ihr im Anhang sehen könnt.

Und zwar hab ich einen Code, der aus diesem Modul rausgelesen wurde und 
muss das ganze nun decodieren. Es ist nicht standard codiert und das was 
ich brauche ist das Datum. Das klingt alles komisch, ist für nen 
Bekannten.

Wer traut sich das zu? Ich bin bereit einiges dafür zu zahlen.
Ich kann euch dann den Code schicken.

Falls ihr mehr Infos braucht, einfach Bescheid sagen.


Danke!!

: Verschoben durch User
Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ed .. schrieb:
> ich brauche ist das Datum. Das klingt alles komisch, ist für nen
> Bekannten.
Heute ist der 21.05.2010... bitte schön, da hast du das Datum...

Mal im Ernst. Wenn es für dich schon komisch klingt, wie soll dan ein 
Außenstehender abschätzen können ob er dir helfen kann, wenn du nichtmal 
das Problem ordenlich beschreiben kannts.

Außerdem Bitte in Zukunft einen aussagekräftigen Betreff wählen, ich 
lass das mal unter vorbehalt stehen und verschiebe es in den Markt 
Bereich.

Autor: Matthias K. (matthiask)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für ein Prozessor/Mikrocontroller? Hast Du bessere Bilder, wo man 
mehr erkennen kann? Poste einen Codeausschnitt.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und was macht diese Modul genau, bzw. wo ist es eingebaut?

> Es ist nicht standard codiert

was meinst du damit?

Autor: R. Freitag (rfr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, das EPROM solltest du doch selbst auslesen können, oder?
Gruss

R.

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben Verbuchsler schrieb:
>> Es ist nicht standard codiert
> was meinst du damit?

Verschlüsselt ;-)

Oliver

Autor: Ohforf Sake (ohforf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus welchem Bauteil stammt der Code ? Typischer Programmspeicher wie 
EPROM/FLASH ? Wenn es ein Programm ist, in welchem 
Microcontroller/Microprozessor/was-auch-immer läuft der Code ?
Was meinst du mit "Code" ? ein Intel-Hex File ? rohe Daten (binary) ?
Was meinst du mit "Datum" ? Das ist die Einzahl von "Daten"... oder ein 
Datum im Kalender ?
Meinst du mit "decodieren" entschlüsseln im Sinne der Krypthographie, 
oder Disassemblieren ?

Ich will dich nicht ärgern, diese Fragen sind nötig damit man dir helfen 
kann.

Autor: Ed .. (thebiged)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Antworten solang. Ich habe die Fragen weiter geleitet und 
werde mich hier nochmal melden sobald ich antworten gekriegt hab

Autor: arno nyhm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für ein Datum denn überhaupt?!

Datum/Programmversion des Codes im Speicher (eben das Ausgelesene), 
Aufbaudatum der gesamten Baugruppe?
... letzteres könnte man ja auch über die Lotnummern der vielen anderen 
Bauteile (ICs, ...) eingrenzen.

Oder gleich 'ne C14-Datierung? ;)

Autor: Malte __ (malte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht möchte er nur wissen welches Datum die interne Uhr hat. Er 
hat ja auffällig oft einen Ausschnitt mit Pufferbatterie fotografiert.
Nebenbei: Das letzte Bild zeigt ein anderes Board als das erste.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und vielleicht hat er das (E)Eprom ausgelesen, interessiert sich aber 
nach
dem Datum oder Werten im RTC Baustein.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.