www.mikrocontroller.net

Forum: Markt [Suche] Steckverbinder min 4 Pole Rund


Autor: Felix V. (flexxxv)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich suche einen Steckerverbinder (Buchse für Gehäuse + Stecker für 
Kabel) der folgende Eigenschaften hat:
*günstig
*min bis 10V 2A
*min 4 Polig
*Nach Möglichkeit ohne Spezialzangen zu installieren
*Einfach mit rundem Loch an Gehäuse zu verschrauben
*Irgendein Schutz, so dass man das nicht aus versehen aus steckt
*relativ einfach zu beschaffen
*Kein RJ45

Ach ich brauch nur 4 Stück, also kein 10000stk China Import ;)

Autor: Ohforf Sake (ohforf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
XLR 5-polig mit Verriegelung ist recht solide und bezahlbar.
Braucht je nach Typ 3 Löcher für die Buchse, ist recht gross... und frag 
mich nicht wieviel Strom die Dinger aushalten.
Erhältlich im guten Fachgeschäft :)

Autor: Felix V. (flexxxv)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht gut aus :D
Ist bei Reichelt zu humanen Preisen zu haben. Ich frag mich nur wie viel 
Strom die halten. :P
Es gibt ja Buchsen und Stecker mit Verrieglung. Brauch ich dann beides 
verriegelbar?

Autor: Ohforf Sake (ohforf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Felix V. schrieb:
> Es gibt ja Buchsen und Stecker mit Verrieglung. Brauch ich dann beides
> verriegelbar?

Nein, nur ein Teil, sonst müsstest du ja 2 Knöpfe drücken um einen 
Stecker zu entriegeln.
Wegen der Strombelastbarkeit such mal nach Datenblättern, die besten 
XLR's sind von "Neutrik".

Autor: pcb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe mal mit diesen gearbeitet:
Beitrag "Welcher Stecker ist das? Irgendwas mit M8?"
http://www.conrad.de/ce/de/product/738798/
Sind vielleicht nicht so günstig, aber klein und handlich.

Autor: pcb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach ja, natürlich gibts die auch 4 Polig:
http://www.farnell.com/datasheets/525884.pdf

Autor: Guter Rat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Preisgünstig, stabil:

Die bewährten "Diodenstecker" von Hirschmann, früher(?)
gerne in Audioverbindungen eingesetzt. Gibt es auch mit 
Bajonettverriegelung,
Frontplatteneinbau "3 Löcher", zwei zum Festschrauben, eines für Buchse.

Oder (etwas) teurer, aber deutlich kleiner und sehr gut und stabil:
Steckverbinder der Firma "Lemo".

Habe beide im Einsatz, bin sehr zufrieden damit.

Autor: Felix V. (flexxxv)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bestelle jetzt die XLR Stecker bei Reichelt. Laut Datenblatt bis 10A 
bei Max 500V. Reicht also locker. Danke an alle!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.