www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Navi startet nicht mehr richtig, wie neu flashen?


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe von Pearl das Navi V35-1.
Die Einschaltmeldung kommt noch und dann passiert nichts mehr.
USB Verbindung läuft noch nicht!
Die Garantie ist auch abgelaufen, ein Neues ist auch schon da und somit 
ist es zum Basteln freigegeben.

Aber ich muss erst einmal wieder was Bootbares (WIN CE) drauf haben oder 
noch besser das Ding würde wieder laufen.

Hat jemand eine Idee wie man auf das Navi zugreifen kann?

Viele Grüße,
Peter

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat keine eine Idee wie man dem Navi wieder etwas leben ein hauchen 
kann?

Peter

Autor: Omega G. (omega) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viele solcher Geräte haben einen Bootloader in den du kommst wenn du 
beim Reset eine Taste drückst und eine Weile hältst.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kommt ein Test Bild bei dem man die Uhrzeit und einige weitere Daten 
sieht, mehr nicht.
Beim verlassen erscheint noch booting OS, dann der Produktname und das 
war es dann.

Autor: Tine Schwerzel (tine)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach es mal auf, schau was drin ist, stell ein Foto rein, und sieh zu, 
ob da irgendwo JTAG pins sind.

Autor: schon_probiert? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es sicher, daß das Teil zerflasht ist? Das hört sich von den 
Symptomen her ähnlich an wie den Navi, den ich neulich repariert habe 
(Transonic 6000). Dort war aufgrund eines schrottigen Auto-Ladeadapters 
der Spannnungsregler kaputt gegangen

Den Akku hatte es ermordet, er lieferte noch grad mal was bei 2,8V. Da 
kam schnell nach dem booten der Abbruch aufgrund zu niedriger 
Akku-Spannung (wurde aber nicht so alarmiert). Ein neuer Akku brachte 
den Laderegler richtig ans glühen (schnell wieder abgestöpselt). Das 
Anschließen an den PC über USB gab zwar keine heißen BAuteile, der PC 
erkannte auch was, allerdings auch da wieder schnelles 
"nicht-mehr-erkennen")

Schlußendlich wurde alles wieder gut: Es war ein Chip von TI, und die 
haben mir den Baustein sogar kostenlos als Muster zugesendet.

Fummelig war halt die Löterei: 2,8 * 2,8 mm , und auf jeder Seite 5 
Beinchen. Da wurde meine Lötnadel richtig gefordert...

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe da selber nichts geflasht, das Gerät ist im 
Originalzustand. Habe es einfach ausgeschaltet und 3 Stunden später 
wollte ich nach Hause und nichts ging mehr.

Der Spannungsregler / Akku?
Könnte sein, aber der Akku wird geladen und hält im Test Modus auch 
lange.
Ob der vorher funktioniert hat kann ich nicht sagen, das Navi war immer 
im Auto an geschlossen und nie auf Akku betrieb.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würde es als Test was bringen anstatt dem Akku mal ein Netzteil 
anzuschließen?

Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein "Mio" ... Navi, das Ding bekam auf ein Mal kein Signal mehr 
von Himmel oder aber nach 20 30 Minuten. Etwas gegoogel und irgendwo war 
der Hinweis + Anleitung das man der Navi komplet zurücksetzen sollte, 
also USB rein Navi zurückgesetzt, Karte eingespielt (im CDs von 
Lieferumfang dabei) und Navi fuktioniert wieder wie es war.
Vielleicht hat dein Navi die selber Krankheit!

Gruß
Martin

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So weit kommt das Navi nicht einmal.
Wenn WinCE schon mal wieder Startet bin ich froh.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bevor Du mit flashen oder löten loslegst:
1. mal prüfen ob Reset hilft / Menü genau lesen!
2. es gibt auch kaputte SD-Chips

Autor: André Roth (andrer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und vllt mal an anderer geeigneterer stelle suchen, diverse navi-foren 
bieten sich da an. einfach mal was machen ohne plan is keine gute idee.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Navi Foren haben aber meistens keine Ahnung von der Elektrotechnik.
Klar wenn ich wissen will wie man das Programm XYZ darauf bekommt frage 
ich lieber da.
Nicht aber wenn es um Fragen zu Schaltung geht.


Netzteil anstatt Akku hat nichts gebracht!
Entweder WINCE, der Flash Speicher oder die Schnittstelle zum Flash ist 
platt.

Prozessor, Display, Taster und Boot Software laufen.
Nur WINCE eben nicht.

Autor: gerald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo habe gelesen das dein Navi Pearl V35-1 defekt ist,würdest du es 
als defekt verkaufen habe auch ein Pearl Navi,und wieviel ist der Preis 
würde ein paar Teile brauchen.lg gerald

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.