www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Bits logisch Verknuepfen


Autor: Christoph Noname (mrmister)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ich moechte gerne eine 6 Bit Zahl wie folgt verarbeiten:

- ich bekommen einen 6Bit Wert z.B 101010
- ich mochte nur Bit 2 invertieren, alle anderen sollen gleich bleiben

also ungefaehr so:

101010....Verknuepfung....=101000

...hat jemand einen Tip?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Noname schrieb:
> ..hat jemand einen Tip?

Ja. Nimm ein C-Buch, oder auch ein online-Tutorial. Das steht da 
wirklich in jedem drin. Warum nur wird diese Frag 5 mal pro Woche 
gestellt?!?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christoph Noname (mrmister)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...das ganze soll in C gemacht werden...

Autor: eklige Tunke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich empfehle ein Buch, am besten über die von dir verwendete, aber nicht 
genannte Programmiersprache.
Für C/C++, auch ein Buch und vielleicht noch Bitmanipulation.

P.S.: Sind schon Ferien?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Noname schrieb:
> ...das ganze soll in C gemacht werden...

Macht nichts.
Der Artikel Bitmanipulation hat auch darauf die Antwort (so wie die 
meisten C-Bücher)

Autor: Christoph Noname (mrmister)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...danke, habe den Link erst nach meinem zweiten Posting gelesen....

@eklige Tunke
...alles klar, vielen Dank fuer diesen durchdachten Kommentar...

Autor: eklige Tunke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Noname schrieb:
> @eklige Tunke
> ...alles klar, vielen Dank fuer diesen durchdachten Kommentar...
Kein Problem, bis auf den letzten (etwas) provozierenden Satz, war alles 
Hilfe zur Selbsthilfe. Dass du C erwähnst hast, habe ich erst nach dem 
Posten bemerkt.
Ansonsten beachte mal den letzten Satz von Klaus...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Hinweis: Die gesuchte logische Verknüpfung heißt "exklusives 
Oder", auch "XOR" geschrieben.

Wie man das in C macht, überlassen wir mal dem geneigten 
C-Buch-Leseanfänger.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.