www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software HID im Fahrzeugbau


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich soll eine Touchscreensteuerung für ein Expeditionsfahrzeug bauen und 
hab derzeit ein Problem. Ich soll die vom Touch ausgegeben Werte als 
"Tastendruck" erkennen, und diese via USB an einen Rechner senden. Der 
Rechner soll den µProcessor (Atmega664) als HID erkennen und die Daten 
als "Tastatureingaben" auswerten. Verbindung zwischen den beiden 
besteht. Derzeit sende ich die Daten via UART an einen FT232.

Jetzt benötige ich nur eine Möglichkeit entweder a: den Virtuellen COM 
Port so zu verwenden dass es als "Tastatur" erkannt wird oder b: ein HID 
erkannt wird und als Tastatur verwendet wird.

Danke im Voraus für eure Hilfe!

Autor: Gerry L. (gerrylenz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es kein Atmega sein muss

http://www.codemercs.com/index.php?id=37&L=1

gerry

Autor: mada (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Das hier sollte schon ein fast passendes Projekt sein:
http://www.obdev.at/products/vusb/prjdetail.php?pid=5

lg

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> Jetzt benötige ich nur eine Möglichkeit entweder a: den Virtuellen COM
> Port so zu verwenden dass es als "Tastatur" erkannt wird oder b: ein HID
> erkannt wird und als Tastatur verwendet wird.

b) erfordert einen anderen USB-Device-Controller. Mit einem FT232 ist 
das nicht möglich.

a) aber ist mit Windows-Bordmitteln zu lösen - Windows bietet unter den 
"Eingabehilfen" auch eine Unterstützung für per serieller Schnittstelle 
angeschlossene Tastaturen.

http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Ben-us%3B26...

Autor: Thomas Sieberer (siri)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für all eure Infos!

Das einzige Problem was ich nun noch habe ist dass ich die Handshake 
Signale von FT232 noch mit 10k PullDown legen muss.

Autor: guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einen USBC Input Controller von www.rahand.eu. Den steuerst Du über 
I2C an und erhälts eine Maus, eine Tastatur und zwei 
Datenschnittstellen. Einfacher gehts nicht.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.