www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Firefox stürzt bei allen Flashinhalten ab


Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey!

Also ich hab vorgestern oder so den FF auf 3.6.6 geupdated.
Leider stürzen seit dem alle Seiten mit einem Flash-inhalt (z.B. 
YouTube) komplett ab, also der FF schließt sich und er will nen 
Crash-report an Mozilla schicken.

Ich habe schon per Plug-In check von Mozilla geschaut, aber habe die 
aktuellste Flash-version drauf.

Hat jemand ähnliche Probleme oder sowas eine Lösung?

Danke und schönes WE noch.

Autor: bwlbernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven schrieb:
> aber habe die
> aktuellste Flash-version drauf

Problem detektiert.

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ahha und wie löst man das problemchen?

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, habs nu ersmal deaktiviert.

immerhin stürzt es nimma ab. Dann mal aufn update warten :)

Autor: Matthias K. (matthiask)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FF ist auch nicht mehr das was er mal war. FLASH macht hier auch 
gelegentlich Probleme und ausdrucken tut bei mir zB. die Version 3.6.6 
grundsätzlich nur noch die erste Seite einer Webseite;-)

Autor: ... ... ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du verschweigst ziemlich viele interessante Informationen, darum mal ins 
Blaue:
-Linux?
-64-Bit?
Da hat die letzte herausgegebene Version ziemlich viele Fehler, teils 
auch Sicherheitsrelevant. Leider hat Adobe beschlossen, die 
Linux-64-Bit-Version auf Eis zu legen.
Falls dass bei dir das Problem ist, kannst du entweder
-den Wrapper für die 32-Bit-Version nehmen
-Flash blocken und nur für sichere Seiten verwenden
-Flash ganz weglassen

Siehe : 
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Adobe-beend...

Autor: liteone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey das prob hab ich auch seit 17.07.2010

-- firefox 3.6.6
-- plugin Shockwave Flash 10.1.53.64
-- winXp Pro SP3 (up to date)

Firefox schließt sich ohne eine Meldung wenn ich auf eine Seite mit 
Flash surfe.

Profil wurde schon mit dem Profilmanager gelöscht und neu angelegt.

Einer ne Idee....

Autor: Axel Laufenberg (axel_5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal alle anderen Plugins im Plugin Verzeichniss umbenennen oder woanders 
hin verschieben (so dass Firefox sie nicht findet).

Das solaneg machen, bis man den Störenfried gefunden hat.

Bei mir gibt es das Problem gelegentlich, wenn da zu viele drin sind 
oder sich zwei sonstwie ins Gehege kommen.

Gruss
Axel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.