www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Keine ESR Angabe im Datenblatt?


Autor: Emil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Allerseits,

ich böntige für einen Elko die Angabe des ESRs. Leider finde ich die im 
Datenblatt nicht...

http://www.chemi-con.co.jp/e/catalog/pdf/al-e/al-s...

Es geht darum die Verlustleistung am Elko zu berechnen...

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann nimm Dein ESR-Messgerät und messe 10 Exemplare aus.

oder

Frage beim Hersteller nach.

oder

Stelle fest, daß das zum Gesamtgerät nicht relevant sein wird.

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Erfahrung: wenn bestimmte Angaben im Datenblatt nicht aufgeführt 
sind, sind die Werte eher schlechter.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Dann nimm Dein ESR-Messgerät und messe 10 Exemplare aus."

Gerade bei einem nicht spezifizierten Wert sollte man doch davon 
ausgehen  dass der Hersteller sich eben die Flexibilitaet erhalten will 
sein Produkt ohne Ruecksicht auf die nicht spezifizierte Eigenschaft 
jederzeit zu aendern.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
faustian schrieb:
> Gerade bei einem nicht spezifizierten Wert sollte man doch davon
> ausgehen  dass der Hersteller sich eben die Flexibilitaet erhalten will
> sein Produkt ohne Ruecksicht auf die nicht spezifizierte Eigenschaft
> jederzeit zu aendern.

Im Ernst?

:)

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Im Ernst?

warum nicht? Sowas wird doch nicht spezifieziert, wenn es nur 0815-Daten 
wären, und es kann nur billiger werden, wenn man sowas nicht 
spezifiziertes nicht einhalten muß.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens G. schrieb:
>>Im Ernst?
>
> warum nicht?

mhh schrieb:
> :)

manohhmanohhman

Autor: GB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

f: 120Hz

Autor: Yuri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist delta?
was cdot?

Autor: anon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

\cdot ist der Malpunkt in LaTex
tan(delta) ist der Verlustfaktor und im Datenblatt gegeben.

Ob die Formel so stimmt kann ich allerdings nicht beurteilen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.