www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GenLoc 53e programmieren?


Autor: voodoopuppe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe hier ein Problem: Ich habe einen GenLoc 53e hier liegen - den 
ich natürlich gern in C programmieren möchte.
Das Problem: Ich habe absolut keine Ahnung, wie! Es ist einfach 
irgendwie nichts an Anleitungen dabei - und das, was dabei ist 
funktioniert nicht so wie es soll.

Im DevKit war eine CD dabei, auf welcher ein PDF ist. Da steht folgendes 
drin:
1.2 Software limitations
This software is designed to run on the GenLoc31e R30 and GenPro20e R30 
only.
1.3 Hardware limitations
This document is written for the following hardware configuration:
- AT91SAM7SE based product (512 Kbytes of FLASH memory, 32 Kbytes of 
SRAM memory),
- Atmel SAM-ICE JTAG hardware interface.
- JTAG Debug link between computer and product through specific 
interface.

Zuerst mal ist der GenLoc53e garnicht aufgeführt - sollte mich das 
tangieren?

Danach steht drin, dass es sich wohl um einen AT91SAM7SE handelt - kann 
ich davon ausgehen, dass das der intern verbaute Atmel-Prozessor ist? 
Bzw. genauer: Dass ich ein AT91SAM7SE-Board habe?

Dann wird auch schön ausführlich erklärt, wie ich die ganze Software 
installiere (u.a. auch Yagarto IDE - das scheint ein Eclipse-Fork zu 
sein). Schön und gut - ich bekomme dennoch Fehlermeldungen, die laut 
Anleitung nicht erscheinen sollte. Es ist auch definitiv alles richtig 
gemacht worden bei der Installation.

Wie kann ich verifizieren, was für ein Board ich da nun in dem GenLoc53e 
drin habe? Und wie kann ich dafür nun ein Programm schreiben? Dass das 
in C geht ist mir klar - aber gibt es z.B. eine Möglichkeit, ein simples 
kleines Programm zu schreiben, was mir erstmal nur ein paar einfache 
Daten ausgibt die ich mir anzeigen lassen kann?

Kurz und knapp: Ich finde einfach keinen Einstieg in dieses Stück 
Hardware. Und Literatur auch keine. Kann mir da irgendwie jemand 
weiterhelfen? Und wenn es nur eine passende IDE ist und eine Erklärung, 
wie ich da erstmal ein Programm auf das Teil bringe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.