www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Homepage mit ASPx


Autor: Niko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

werde demnächst meine eigene Homepage erstellen, und möchte die 
Gelegenheit nutzen um in ASPx einzusteigen.

Gibts irgendwelche Probleme oder Nachteie zu den einfachen HTML Code? 
Muss ich irgendwas beachten bei den Providern?

Danke für die Infos

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Server muss ein Windowsserver sein, was eher die Ausnahme ist.

Autor: Thomas Weyhrauch (thomas100)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Niko.

Das wichtigste was du bei deinem Provider beachten musst ist, dass er 
ASP.net unterstützt. Und da wirds eng und teuer.
Microsoft hat dazu eine Liste mit Hostern veröffentlicht: 
http://www.microsoft.com/germany/msdn/aktionen/wir...

Kannst du schon HTML und C#, bzw. VB.net? Wenn nicht, würde ich dir 
empfehlen, erst mal mit statischen HTML-Seiten, bzw. mit einfachen 
Windows-Programmen anzufangen, bevor du dich an Webapplikationen wagst.

Ansonsten: Buch kaufen und loslegen. Die ersten Seiten kannst du ja 
lokal auf deinem Rechner hosten und wenn du fertig bist, dann zu deinem 
Provider kopieren.

Als Programmiersoftware nimmst du am besten den Microsoft Web Developer 
2010 Express 
(http://www.microsoft.com/germany/express/products/web.aspx). Die ist 
kostenlos.

Viel Spaß
Thomas

Autor: Niko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank für die Antworten.

@Thomas
C#,VB .. sind nicht das Problem, da ich SW Entwickler bin, die Preise 
dagegen werden mich interessieren, werde mich dann informieren.

Autor: Thomas Weyhrauch (thomas100)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was du auch machen kannst: Deine Webseite daheim hosten. Das macht aber 
nur dann Sinn, wenn du eh einen Rechner 24h am laufen hast. Da bist du 
dann komplett frei in dem, was du tust.

Autor: Raik C. (raik_c)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin,

hier sind einige ASP.net Webhoster

http://www.mycsharp.de/wbb2/thread.php?threadid=22...


raik

Autor: uC-Programmierer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hat eigentlich ASPx vom Vorteil?

Ich habe auch geplant eine eigene Homepage zu ertsellen, was für ein 
Programm empfehlt ihr? reine HTML codierung? Frontpage?
Was gibts da noch?

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ASPx - keinen. Wuerd ich nie machen. Als Alternativen gibt's PHP, 
Javascript, Ajax, Java, and die laufen alle auf einer Linux Maschine. 
Auf einer Linuxmaschine kriegt man wenigsten das System dicht, zumindest 
fuer eine Zeit. Nachher muss man auch updaten, was aber nicht so ins 
Geld geht.

Autor: Niko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wollte eigentlich visual studio ausnutzen, aber das Hosting von ASPx 
Homepages ist eindeutig teurer.
Welche Programme nutzt man so für PHP und Co? einfache Editoren?

Autor: Stefan P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich kenne zwar ASP nicht (hab grad Wikipedia kurz dazu befragt). Ich 
frag mich was das denn für spezielle Vorteile haben soll.
Ich hab auch zu Beginn mit reinen HTML, später in Verbindung mit PHP, 
Webseiten programmiert. Kann ich zu Beginn und zum reinkommen nur 
empfehlen. Inzwischen bin ich auf ein CMS übergegangen. Hab grad eine 
Seite in Typo3 erstellt (läuft noch lokal bei mir). Bin damit super 
zufrieden. Besonders das Frontend Editing (dabei meld ich mich mit einem 
Login auf meiner Seite an und kann dann dort direkt Inhalte ändern, 
löschen, ergänzen,...) mag ich nicht mehr missen. Ich mag hier keine 
Diskussion über Typo3 anfangen und über dessen Vor- und Nachteil aber 
ein CMS kann ich aus Gründen der Wartbarkeit nur empfehlen. Alles andere 
ist Steinzeit.

Gruß
Stefan

Autor: Stefan P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi nochmal,

zur Editoren Frage. Da könnt ihr so ziemlich alles verwenden was Syntax 
Hightlighting unterstützt.
Notepad++
selbst verwende ich Eclips mit dem PHP Development Tool

Gruß
Stefan

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Weyhrauch schrieb:
und
Niko schrieb:
> Wollte eigentlich visual studio ausnutzen, aber das Hosting von ASPx
> Homepages ist eindeutig teurer.
> Welche Programme nutzt man so für PHP und Co? einfache Editoren?

> Das wichtigste was du bei deinem Provider beachten musst ist, dass er
> ASP.net unterstützt. Und da wirds eng und teuer.

Wo wird's da teuer:
http://shop.webjanssen.de/index.php?option=com_wra...
http://www.godaddy.com/hosting/web-hosting.aspx?ci...
https://www.discountasp.net/signup/special/5dollar/

> Als Programmiersoftware nimmst du am besten den Microsoft Web Developer
> 2010 Express
> (http://www.microsoft.com/germany/express/products/web.aspx). Die ist
> kostenlos.

Webmatrix kann man sich auch mal ansehen
http://www.asp.net/webmatrix

> Viel Spaß
> Thomas

Wow wie Denn schrieb:
> ASPx - keinen. Wuerd ich nie machen. Als Alternativen gibt's PHP,
> Javascript, Ajax, Java, and die laufen alle auf einer Linux Maschine.

Schlimm genug ;-)

> Auf einer Linuxmaschine kriegt man wenigsten das System dicht, zumindest
> fuer eine Zeit. Nachher muss man auch updaten, was aber nicht so ins
> Geld geht.

Was sollen uns diese Sätze sagen? Das man bei Colocation eigene Lizenzen 
braucht, das man für Sicherheitsupdates Geld zahlen muss. Fragen über 
Fragen...
Gerade PHP ist zusammen mit schlechten Anwendungen für einen Großteil 
der Sicherheitsprobleme verantwortlich
http://en.wikipedia.org/wiki/Php#Security

Autor: Steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> uC-Programmierer fragt:
> Was hat eigentlich ASPx vom Vorteil?
Einbinden von C#, C++,... .Net Programmiersprachen, also noch flexibler 
bei der Programmierung.

Autor: David1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also im Vergleich zwischen ASP.NET und PHP liegen meiner Meinung nach 
die Vorteile der Microsoft-Variante eindeutig in der starken 
Entwicklungsumgebung Visual Studio und den einfachen Klicki-Bunti wie es 
bei Gegner so schön heißt.
Wer einmal ein Datagrid benutzt hat wird das verstehen.


PHP hat den Vorteil das man dort noch "näher" an der Ausgabeformat HTML 
ist.
Bei ASP.NET wundert man sich meist das am Ende HTML Code raus kommt.

Das Coden selbst finde ich bei ASP.NET schwieriger weil man die 
Programmiersprache etwas schwergewichtiger ist als PHP.

PHP Editoren kann ich Eclipse empfehlen: http://www.eclipse.org/pdt/
Ansich ein gutes erweiterbares Grundwerkzeug.

Was auf jedenfall besser ist bei php sind die Community Information.

Bei Microsoft kann sich erst mal durch die verschiedenen 
Frameworkversionen und dann noch die verschiedenen 
Oberflächentechnologie WPF, Window Forms und ASP.Net suchen.

Aber ASP.NET läuft übrigens auch schon Apache Server (Gerücht) und 
ausserdem unterstützt Microsoft doch die Open-Source Gemeinde: 
http://www.heise.de/software/download/.net_reflector/48905

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.