www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µC zieht Versorgungsspannung über MAX485


Autor: Thomas Kranz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!
Ich benutze einen MAX485 (nur zum Empfang) + Schaltung mit µC
Nun habe ich folgendes Problem:
Wenn das Datenkabel (A, B, GND) verbunden ist, jedoch die Schaltung von 
der Spannungsversorgung getrennt ist (mechanischer Schalter), so zieht 
sich die Schaltung über den MAX485 irgendwie vom Datenkabel seine 
Versorgungsspannung. MAX485 habe ich schon gewechselt => keine Änderung.
Ist das üblich so? Wenn ja, was würdet ihr dagegen tun (möchte 
eigentlich keinen Optokoppler dazwischen hängen).

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ... so zieht sich die Schaltung über den MAX485 irgendwie vom Datenkabel
> seine Versorgungsspannung.
Irgendwie bedeutet in deinem Fall wahrscheinlich über die internen 
Schutzdioden.

> Wenn ja, was würdet ihr dagegen tun...
GND nicht verwenden? Darüber schließt du ja den Stromkreis. Ich dachte, 
bei RS485 braucht man GND nicht (unbedingt)? Warum hast du ihn trotzdem 
verwendet?

Ralf

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, vergessen zu fragen: Hast du Abschlusswiderstände am Bus? Welchen 
Zustand hat die Gegenstelle? Immer als Treiber geschaltet? Wenn ja, dann 
so einstellen, dass nur als Treiber gearbeitet wird, wenn auch gesendet 
werden muss. Das wäre evtl. eine Alternative zu GND weglassen.

Ralf

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeig mal die Schaltung (als Bild!).

Klassische Schutzdioden gegen VCC sind bei RS485 Transceivern an den 
Busanschlüssen aufgrund der dort zulässigen Spannungen keine drin. Das 
kommt also eigentlich nicht in Frage.

Autor: Thomas Kranz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ralf
Abschlusswiderstand ist vorhanden.
Gegenstelle ist nur Sender.
GND verwende ich aus dem Grund, weil das Ganze als DMX läuft und da wird 
eigentlich GND an PIN 1 der Buchsen und Steckers angeschlossen. Wozu das 
gemacht wird weiß ich ehrlichgesagt nicht genau. Von dem her wäre das 
ein Versuch wert einfach GND mal wegzulassen.

Autor: Thomas Kranz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo A.K.

Habe mal kurz einen kleinen Schalplan 'gemalt'. Ich denk die Beschaltung 
der MAX485 ICs reicht Dir. Problem hat aber mit der Restschaltung wohl 
eher nichts zu tun, da ja nur die GND Verbindung zum Rest der Schaltung 
besteht.

Autor: Thomas Kranz (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ups Anhang vergessen

Autor: schroeder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei DMX sollte mit einem optokoppler oder galvanisch getrennten 
treiber ausgeführt sein...

Autor: Thomas Kranz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schroeder schrieb:
> Also bei DMX sollte mit einem optokoppler oder galvanisch getrennten
> treiber ausgeführt sein...

OK, kannst Du mir auch erklären aus welchen Gründen man da mit einem 
Optokoppler trennen sollte? Hat das bestimmte Gründe? Oder ist meine 
Problematik hierfür der einzige Grund? Bzw. Welchen Unterschied würde 
das machen, der für DMX sinnvoll oder sogar notwendig ist?

Autor: Chris __ (_chris_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach eine 20mA Led dazugeben, welche einfach leuchtet wenn 
eingeschaltet.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich hat der Sender interne Dioden gegen VCC.

Du mußt einen Treiber mit getrennten Sender und Empfänger nehmen, z.B. 
MAX488 oder MAX490 und den Sender nicht anschließen.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.