www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sensordaten - Gleitender Durschnitt - Wie macht das Excel?


Autor: Frank (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich hab ein kleines Problem. In dem Bild anbei sieht am
einen Excel Screenshot, mit den Sensordaten (im Diagramm blau)
als Basis.

Wilde Daten...

Ich bräuchte aber nur den allgemeinen Trend.
In Excel - Trendlinie hinzufügen - Gleitender Durchschnitt
Intervall 12 sieht das ganz gut aus.

Formel von Excel ist unbekannt.

Meinen gleitenden Durschnitt (so hab ich das immer gemacht)
sieht an in Gelb. Nicht ganz so gut. Mit einem 12er Intervall.

Ich nehme immer :
- den letzten Wert, hier mal 12
- plus dem aktuellen Wert
- und teile das durch 12.

Die Frage ist, wie macht das Excel?

Kennt sich hier jemand aus?

Vielen Dank & Mfg
Frank

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Frage ist, wie macht das Excel?

Wahrscheinlich so, wie es die Bezeichnung "Gleitender Durchschnitt
Intervall 12" andeutet: Es wird der arithmetische Mittelwert aus jeweils
12 aufeinanderfolgenden Messwerten gebildet. Genauso sieht die rote
Linie auch aus.

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Darf ich mal fragen, wo Du studiert hast?

Gruß,
H

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank schrieb:
> Wilde Daten...
Sind die denn überhaupt sinnvoll oder informationstragend?

Sieht eher so aus, als ob deine wirklich interessanten Messwerte erst ab 
Abszissenabschnitt ~400 beginnen.

Ansonsten natürlich:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gleitender_Durchschnitt
http://en.wikipedia.org/wiki/Moving_average

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

super vielen Dank, ja nur mit den letzen 12 Daten siehts genauso aus,
recht einfach, bin aber nicht drauf gekommen. :)

Viele Grüße
Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.