www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Xmega 8 Timer/Counter?


Autor: XMEGA Beginner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag

Habe da mal eine Verständnis Frage. Im Datenblatt meiner ATXMEGA A1 
prahlt man damit 8 Timer zu haben, 4 Timer0 mit je 4 Komparatoren und 4 
Timer1 mit je 2 Komparatoren. Wie kann ich nun den 2. Timer0 ansteuern? 
Oder hab ich da etwas falsch verstanden?

Der funktionierende Timer0 läuft mit folgender Initialisierung:
  //Interrupt Periode definieren, annäherungsweise 1s
  TC_SetPeriod( &TCC0, 0x7A10 );               
  
  //Overflow Interrupt auf Low Level erlauben
  TC0_SetOverflowIntLevel( &TCC0, TC_OVFINTLVL_MED_gc );   
  
  //Interrupt einschalten
  sei();                                        

  //Prescaler sowie Clock wählen und Timer starten
  TC0_ConfigClockSource( &TCC0, TC_CLKSEL_DIV1024_gc );    


Was müsste ich nun daran abändern?

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TimerN wobei N für die Nummer des Timers von 0 ab gilt.

Autor: XMEGA Beginner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lehrmann Michael schrieb:
> TimerN wobei N für die Nummer des Timers von 0 ab gilt.

In dem Fall gibt es aber nur den Timer0 und Timer1, mehr finde ich im 
Datenblatt nicht...

Autor: stromflo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast für die verschiedenen Ports je z.B. zwei Timer:

TCC0
TCC1
TCD0
TCD1
...

Gruß Flo

Autor: Hagen Re (hagen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
//Interrupt Periode definieren, annäherungsweise 1s
  TC_SetPeriod( &TCC1, 0x7A10 );

  //Overflow Interrupt auf Low Level erlauben
  TC0_SetOverflowIntLevel( &TCC1, TC_OVFINTLVL_MED_gc );

  //Interrupt einschalten
  sei();

  //Prescaler sowie Clock wählen und Timer starten
  TC0_ConfigClockSource( &TCC1, TC_CLKSEL_DIV1024_gc );

Und das zeigt auch wie vorteilhaft das neue Design ist.

Gruß Hagen

PS: falls dir es nicht aufgefallen ist im obigen Text: einfach TCC0 
durch TCC1 ersetzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.