www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tiny13 Schaltblitz


Autor: Manuel M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich möchte mir gerne einen Schaltblitz bauen und brauch dabei bisschen 
Hilfe.....

Als Controller möchte ich gern den Tiny13 verwenden, da ich davon hier 
noch ein paar habe!
Ich habe ein Projekt gefunden, dafür benötige ich aber ein 
Frequenz-Spannungs wandler.
Diesen müsste ich aber erst wieder bestellen -.-

Hat einer von euch villeicht einen Link dazu?

LG

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manuel M. schrieb:
> Schaltblitz

Blitzschaltung? HV-Generator? Teslaspule?
Definier mal genauer was ein Schaltblitz sein/tun soll :-)

Autor: Manuel M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh ja sorry.... :-D

Ein schaltblitz fürs Motorrad :-)

Autor: Tony (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willst Du Dich bei jedem Gangwechsel fotografieren?

Autor: Fast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Signalisiert "jetzt schalten" bei genügent hoher Drehzahl (also beim 
Motorrad)

Autor: Manuel M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau :-D

Man braucht es nicht sieht aber nett aus :-D

Einer ne idee?

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fast schrieb:
> Signalisiert "jetzt schalten" bei genügent hoher Drehzahl (also beim
> Motorrad)

Ah ok. Das übliche gelaber zum Thema Zulassung spar ich mir.

Manuel M. schrieb:
> Frequenz-Spannungs wandler.

Ja, den kann man bei genügend kleiner Zählfrequenz der 
Zahnradumdrehungen durch einen uC ersetzen.

Du brauchst ja bloß innerhalb einer festen Zeit (z.B. 100ms) die 
Umdrehungen mitzuzählen, dann noch den aktuellen Gang wissen. Sind die 
Umdrehungswerte schon recht hoch für den Gang -> Ledanzeige.
:-)

Autor: avr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute du willst die Drehzahl erfassen. Dafür wirst
du die Zündung abgreifen. Dann aus der Frequenz eine Spannung
machen und mit dem Tiny13 auswerten.

Das ist unnötig. Es gibt genug Projekte "Drehzahlmesser"
die den Wert direkt mit einem µC verarbeiten.

avr

Autor: Manuel M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmmm....

von diesen Projekten habe ich aber leider keines gefunden.....

Autor: Manuel M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achja...  Zulassung.....

Ich fahre nur auf der Rennstrecke....   Hobbymäßig.....

Autor: avr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Manuel M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab nur bei Google gesucht und nichts gefunden -.-

Dieses Projekt scheint das richtige zu sein:
Beitrag "Schaltblitz mit LM2907 oder AVR"

Hat einer villeicht mal die Daten dazu (Schaltplan und Sources)?

LG

Autor: Werner A. (homebrew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du denn ne Mailadresse?

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was zur hölle soll mit der Zulassung sein? Ist schließlich keine 
zulassungsbediengte änderung am Motorad...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.