www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Kein Internetzugang


Autor: M. .D (barracuda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Also, ich habe ein ADSL-Abo bei Sunrise (ich komme aus der Schweiz) mit 
15mb download/ 1 mb upload.

Als Router/Modem nutzte ich seit einem Jahr den Draytek Vigor 2820n. Ich 
musste den heute aber auf Werkseinstellungen zurücksetzen, seither komme 
ich nicht mehr ins Internet. Wenn ich allerdings das Modem verwende, 
dass ich bei Aboabschluss von Sunrise bekam, komme ich ins Internet.

Also, ich verwende folgende Einstellungen:

VPI: 8
VCI: 35
PPPoE
Multiplex LLC

Benutzername und Kennwort stimmen auch garantiert. Weis einer woran es 
liegen könnte, dass ich einfach partout mit dem Selbstgekauften Modem 
nicht mehr ins Internet komme?

Ich habe natürlich auch schon auf die Service-Hotline angerufen, die 
sagen bei ihnen ist alles in Ordnung und bei ihnen läge der Fehler 
nicht. Irgendwelche Tipps oder so?

Bin echt voll am verzweifeln

Liebe Grüsse

Marius

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kann nur an den Einstellungen liegen, wenn es mit dem originalen 
geht.
Also irgendetwas hat Du vergessen ein-/ umzustellen.

Autor: M. .D (barracuda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm okay, werds morgen nochmal anschauen

Autor: tester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aus welcher region schweiz bist du denn?

hätte hier noch ein sunrise (zyxel) wlan modem das nicht mehr benötigt 
wird...

Autor: M. .D (barracuda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Tester

Danke, aber mein Modem ist nicht defekt (ziemlich sicher) und einfach 
ein neues einbauen ist für mich keine Option;)

Autor: M. .D (barracuda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich erledigt, danke!

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marius Dubach schrieb:
> Hat sich erledigt, danke!

Was war es denn?

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich musste den heute aber auf Werkseinstellungen zurücksetzen,
> seither komme ich nicht mehr ins Internet.

Manche Modems bekommen Softwareupdates im Laufe ihres Lebens,
und manche kommen erst nach diesem Update mit höherer Bandbreite
und bestimmten Protokollen klar.

Vielleicht ist das Modem jetzt auf so einem alten Firmwarestand,
das es mit dem aktuellen DSL nicht mehr klarkommmt.

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wird wohl eher nicht durch einen Reset passieren. Die FW (Firmware) 
läßt sich durch einen Reset nicht zurückflashen, das wäre mal ganz was 
Neues.
Wer den Hersteller Draytec und seine tlws. überladenden 
Einstellungsmöglichkeiten kennt, wird sich zusammenreimen können was 
dort passiert sein wird.
Wobei Östereich ja nun auch nichts anderes ist wie hier in DE.

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bandbreitenerhöhung so wie von ADSL auf ADSL2+ oder VDSL ist durch FW 
nicht machbar, das liegt prinzipiell in der HW (Chipsatz).

Autor: M. .D (barracuda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> Vielleicht ist das Modem jetzt auf so einem alten Firmwarestand,
> das es mit dem aktuellen DSL nicht mehr klarkommmt.

naja, das hab ich ja noch nie gehört...^^

Naja, ich habe aus Versehen das falsche Update erwischt und das für 
Annex B und nicht das richtige für Annex A aufgespielt (in der Schweiz 
gibt es beides, je nach Region verschieden).

Aber jetzt läuft das VPN super;)

Liebe Grüsse

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DEswegen wird hier in DE wohl auch nur eine Variante priorisiert - bei 
so vielen Möglichkeiten hätten sonst die Störungshotlines wohl überhaupt 
keinen Plan mehr.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.