www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lichtorgel mit eine LED


Autor: Teymur (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich möchte meinen Subwoofer etwas beleuchten.
Habe die Schaltung aufgebaut, und es funktioniert auch, aber nicht so 
wie erwartet. LEDs leuchten zwar, aber man muss schon kräftig aufdrehen, 
damit man das Aufleuchten bei Bässen auch sieht. Ich will auch nicht, 
dass die LEDs komplett ausgehen, nur das die stärker Leuchten wenn der 
Bass kommt.
Laut Pspice Simulation muss der LED-strom bei einem Eingangssignal von 
1V von 3-4mA auf min. 15mA springen, blos ich sehe das leider nicht.
Würde gerne Ihre Vorschläge hören.

Autor: weinbauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mach c1 größer

Autor: Teymur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was soll das bringen?
Ich entkopple damit doch nur die möglichen Gleichspannungsanteile?

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Schaltung ist in mehrfacher Hinsicht verbesserungsfähig:

Kleine Eingangssignale bewirken gar nichts, die positive Halbwelle läßt 
die LED heller leiuchten, die negative dafür dunkler.

Die Arbeitspunkteinstellung über R2, R3 ist hochst instabil. Wird der 
Transistor ein bisschen warm, dann brennt die LED viel heller.

Der Spannungsteiler R5, R3 bewirkt, dass man richtig viel 
Eingangsspannung braucht, damit was passiert.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teymur schrieb:
> Und was soll das bringen?

Blindwiderstand eines Kondensators ist abhängig von der Frequenz. Tiefe 
Frequenzen -> höhere Kapazität erforderlich.

Autor: Teymur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll ich dann zusätzlich einen Emitterwiderstand einbauen? Ist das dann 
die Arbeitspunktstabilisierung? Dadurch muss dann der R3 größer werden, 
und beim Spannungsteiler R3 und R5 mehr Spannung an den R3 ankommen. 
Richtig?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.