www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung USB-PIO ansteuern mit c++


Autor: Daniel 087 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir nach einen Vorschlag aus diesem Forum ein USB-Pio von BMCM 
Messsysteme gekauft.

Jetzt meine Frage, wie kann ich denn die einzelnen Ports ansteuern? Bei 
meinem K8055 mache ich das mit WriteAllDigital(3); für den Ausgang 1 und 
2 wenn ich das bei dem USB PIO mache mit LIBADX1->DigitalOut(3); dann 
Passiert garnix. Kann mir irgendjemand da weiterhelfen? Hier habe ich 
noch ein Datenblatt.. http://www.bmc-messsysteme.de/pdf/ds-usb-pio.pdf


LG Daniel

: Verschoben durch Moderator
Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..versuch mal sowas in der Art wie

LIBADX1->DigitalOut[1] = 1;

..das legt zumindest die Speck nahe.

Autor: Daniel 087 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
g457 schrieb:
> ..versuch mal sowas in der Art wie
>
> LIBADX1->DigitalOut[1] = 1;
>
> ..das legt zumindest die Speck nahe.

LIBADX1->DigitalOut[1] = 1; geht leider nicht aber 
LIBADX1->DigitalOut[1]; geht aber am port 1 tut sich nix...

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> LIBADX1->DigitalOut[1] = 1; geht leider nicht
                              ^^^^^^^^^^^^^^^^^
Das ist recht unspezifisch (laut Speck müsste es funktionieren). Dann 
hilft wohl nur noch Doku lesen :-)

HTH

Autor: Daniel 087 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kann vieleicht sein, dass ich die ganze Sache falsch verdrahtet habe. 
Bei meinem K8055 war es so, dass ich bei GND Masse angeschlossen habe 
und bei einem Led + an der längeren Seite dann habe ich die Masse Seite 
bei Port 1 am K8055 angeschlossen und konnte so die LED über dem PC ein 
und ausschalten.

Wie kann ich das mit dem USB-PIO machen?
Habe mich mal in der Doku durchgelesen aber so richtig finde ich mich da 
nicht zurecht. Kann mir da irgendeiner helfen?

DigitalDirection
__declspec(property(get=GetDigitalDirection,
put=PutDigitalDirection))
long DigitalDirection[];

Beschreibung

Legt die Ein-/Ausgaberichtung aller Leitungen des Digitalkanals mit der 
Nummer
index fest oder gibt diesen zurück. Dabei wird eine Bitmaske übergeben, 
die die
Richtung der Digitalleitung beschreibt. Jedes gesetzte Bit definiert 
eine Eingangs
leitung, jedes gelöschte Bit eine Ausgangsleitung. Das Bit #0 legt die 
Richtung der
ersten Leitung des Digitalports fest.

Artikel 2 ist die Portbelegung
http://www.bmcm.de/pdf/ds-usb-pio.pdf


LG Daniel

Autor: Juppi J. (juppiii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Wieviel kostet das Teil?
Kann man es unter XP/vb.net ansteuern?
Gruß

Autor: Juppi J. (juppiii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Daniel 087 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.bmcm.eu/ger/pr-usb-pio.html
kostet knapp 70 Euro mit Versand.

so BTT. Hat jemand Erfahrung mit dem PIO und kann mir weiterhelfen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.