www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega1280 Led Problem


Autor: Viserion (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche seit ein paar Tagen einen STK500 mit STK503 Aufsteckboard
und Mega1280 zum laufen zu bringen. Der Chip wird im AVR Studio erkannt,
also ich kann die Signature bytes auslesen. Damit ich sichergehen konnte
das alles funktioniert hab ich ein kleines Programm geschrieben das alle
LEDS leuchten sollen.

Nachdem ich das Programm auf den Chip schreibe passiert gar nichts, es
leuchtet keine einzige LED. Hab mich nun gefragt ob irgendein Defekt 
vorliegt, hoffe das mir jemand helfen kann.

Programmcode:

#include <avr/io.h>

int main(void)
{
DDRB=0xff;
PORTB=0xff;

while (1)
{
}
return 1

}

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Leds sind low-aktiv! Mit PORTirgendwas=0x00; leuchten die Leds.

In solchen Situationen, wo man sich unsicher ist mit der Logikgattung 
ist es oft sinnvoll, ein Bitmuster zu schreiben, wo ein paar Bits 1 und 
ein paar 0 sind. Mit 0b10101010 müsste die Hälfte der Leds leuchten. 
Wenn mans sich dann genauer ansieht, kriegt man auch leicht raus, welche 
Variante nun die richtige ist.

Grüße
Christian

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine while Schleife ist leer, wird wegoptimiert, return!
Mach ein Semikolon rein.

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sind die LEDs auf dem STK500 nicht gegen GND geschaltet?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan P. schrieb:
> Deine while Schleife ist leer, wird wegoptimiert, return!
Da wird nichts wegoptimiert. Der Compiler kann doch nicht einfach eine 
offensichtliche Endlosschleife unter den Tisch fallen lassen!

> Mach ein Semikolon rein.

Kann man machen, muss man aber nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.