www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LVDS -> TTL Beschaltung DS90C385A


Autor: Nico B. (prinzenrolle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe hier ein LVDS to TTL IC DS90C385A zu verdrahten ;)

Leider finde ich keine Application Note mit einem Recommended Layout.

Ich habe nun das Schaltbild eines Entwicklungs Kit gefunden:
http://www.national.com/appinfo/interface/files/na...

Was mich wundert die vielen parallelen Kondensatoren :
C3 C4 C5 C6 C7,
C8,C9,C10,C11
C12,C13,C14,C15

Wieso macht National das?

Und wo sollen diese positioniert werden?
Alle nahe möglichst ans IC?
Das glaube ich jedoch nicht.

Vielen dank für die Antworten


Gruß

Autor: Michael Roek (mexman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Nico,

> ich habe hier ein LVDS to TTL IC DS90C385A zu verdrahten ;)

Was bedeutet "verdrahten"?


> Leider finde ich keine Application Note mit einem Recommended Layout.
>
> Ich habe nun das Schaltbild eines Entwicklungs Kit gefunden:
> 
http://www.national.com/appinfo/interface/files/na...

Na, ist doch prima! Steht ja alles drin. Und wenn es denn ein 
Leiterplattenlayout werden soll (nicht "verdrahtet"), dann macht es 
schon Sinn, die Kondensatoren richtig zu verteilen.
Wie genau, haengt von dem Layout ab. Ein Layouter kann das und weiss 
i.A. wohin die Cs gehoeren.
Wenn DU das nicht kanst, dann laesst sich das nicht hier in 2 Minuten 
lernen sondern setzt schon etwas Erfahrung voraus.


> Was mich wundert die vielen parallelen Kondensatoren :
> C3 C4 C5 C6 C7,
> C8,C9,C10,C11
> C12,C13,C14,C15
>
> Wieso macht National das?


Damit die SIgnale schoen sauber bleiben.


> Und wo sollen diese positioniert werden?
> Alle nahe möglichst ans IC?
> Das glaube ich jedoch nicht.


Tja. Teils ja, teils nein. Siehe oben.

Vielleicht besorgst Du das National Evaluation Kit, dan isses ja schon 
fertig, alles was Du brauchst.



Gruss

Michael

Autor: Nico B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Roek-ramirez schrieb:
> Wenn DU das nicht kanst, dann laesst sich das nicht hier in 2 Minuten
> lernen sondern setzt schon etwas Erfahrung voraus.

Hallo,
hast du einen Link oder ähnliches?

Vielen dank

Also ich will das natürlich nicht verdrahten sondern brauche das Layout.


Die Platine von National soll 500$ kosten finde ich viel zu teuer.

Danke und Gruß

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nico B. schrieb:
> Hallo,
>
> ich habe hier ein LVDS to TTL IC DS90C385A zu verdrahten

Ähm, bisher habe ich den '385er immer für einen Transmitter gehalten 
(und benuzt) - hast Du Dich hier evtl. vertippt? (Nicht dass Du Dich 
nach dem "verdrahten" des TSSOPs dann wunderst...)

Autor: Nico B. (prinzenrolle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Wimmer schrieb:
> Ähm, bisher habe ich den '385er immer für einen Transmitter gehalten
> (und benuzt) - hast Du Dich hier evtl. vertippt? (Nicht dass Du Dich
> nach dem "verdrahten" des TSSOPs dann wunderst...)

Hallo,
ja du hast recht.
Ich meinte den DS90CF384A habe mich vertippt, verlesen.
Ich möchte den DS90CF384A einsetzen.
Also jemand einen Tipp wie die Cs zu platzieren sind. Welcher wo?

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.