www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einige Fragen zu Taktzyklen und internen Quarz


Autor: Sven B. (gortosch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich glaub ich hab da mal ne sau blöde Frage.
Das Fusebyte CKDIV8 teilt doch den internen Quarz durch 8?

Wenn ich folgenden Code aufrufe:
do
{
  PORTA ^= 0x01;
}while(1);

dauert jeder Durchlauf 5 Zyklen. (laut Simulator) Bei einem Quarz von 
1Mhz müssten also rein theoretisch am Ausgang PA0 200kHz anliegen. 
Richtig? Es liegen aber nur 100kHz an. Kann mir das bitte jemand 
erklären oder habe ich einen Denkfehler?

Vielen lieben Dank.


Gruß
Sven

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven B. schrieb:
> Richtig? Es liegen aber nur 100kHz an. Kann mir das bitte jemand
> erklären oder habe ich einen Denkfehler?

Du brauchst für eine Periode zwei Flankenwechsel, sprich 2 Durchläufe 
der Schleife.
:-)

Autor: Grrrr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven B. schrieb:
> habe ich einen Denkfehler?

Ja. Wie ist die Definition von "Frequenz"?

Autor: andz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jop hast nen denkfehler:

Bei jedem zyklus wird der port negiert:

5 takte 0, dann 5 takte 1. Damit hast du einfach gesagt 10 takte 
zwischen jeder steigenden Flanke, was die 100kHz ergibt.

Gruß

andz

Autor: Sven B. (gortosch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
grrr *Kopf auf den Tisch hau*

Du hast natürlich recht. Ich glaub ich geh jetzt besser in mein Bett. 
Vielen Dank.

Wegen dem Fusebit... Das bewirkt eine Division um 8 oder?

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven B. schrieb:
> Wegen dem Fusebit... Das bewirkt eine Division um 8 oder?

jo.

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ein Durchlauf 5 Zyklen braucht, so ändert sich der Zustand von 
PORTA alle 5us. Da eine Periode aber aus 2 Änderungen besteht stimmen 
die 100kHz schon.

Autor: Sven B. (gortosch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Hut ab wie schnell hier geantwortet wird. Und gleich so viele.

Vielen Dank nochmal.


Gruß
Sven

Autor: andz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist Sonntag Abend und es kommt nix gescheits im TV ;)

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur zur Erinnerung.
Es gibt keinen internen Quarz, nur einen Oszillator.

Autor: Sven B. (gortosch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar, hab mich falsch ausgedrückt. Sorry.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.