www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1V-5.5V -> 3V wo ist was privat kaufbar


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich entwerfe gerade eine kleine Schaltung und stehe jetzt vor der Frage 
der Stromversorgung. Die Schaltung braucht 3.3V bei maximal 400mA. Im 
normalfall wird sie von einen Netzteil versorgt. Sie soll aber bei 
Stromauffall eingeschränkt weiter arbeiten. Dabei wird der strom unter 
10mA bleiben.

Ich dache dabei an einen Goldcap. Damit ich ihn aber sinnvoll ausnutzen 
kann braucht man ja ein pull-up regler.

Folgende ICs würden ja in frage kommen LTC3127 oder MAX1765. Leider kann 
ich beide Schaltkreise nirgends sinnvoll bestellen. (Ich will kein 
Sampel ich will es irgendwo kaufen, zu einen sinnvollen Preis).

Was gibt es für alternativen? Linearregeler für Netzbetrieb und dann nur 
ein PullUP für den Kondensator betrieb?
Oder gibt es andere ICs die bei Reichelt und Co bestellbar sind und nur 
ein paar € kosten?

mfg
Peter

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>pull-up regler.
STEP-up

Schau dir auch mal die TPS6120x Serie an:
http://focus.ti.com/docs/prod/folders/print/tps61200.html

Den bekommst du bei hbe.

Autor: Pascal H. (pase-h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was spricht gegen Samples??

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pascal Haury schrieb:
> Was spricht gegen Samples??

Das wenn ich mehere davon brauche, jedes mal auf den guten willen vom 
Herstellen angewiesen bin.

> <>pull-up regler.
> STEP-up
Danke

> Schau dir auch mal die TPS6120x Serie an:
> http://focus.ti.com/docs/prod/folders/print/tps61200.html
ich habe leider das Problem das ich auch von 5V nach 3V gehen muss, da 
hat zwar TI auch schöne Buck-Boost wie z.b. den TPS63030 aber nur im QFN 
gehäuse, was sich nicht wirklich gut verlöten lässt.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder nimm ein fertiges Breakout-Board, z.B.

http://www.watterott.com/de/NCP1400-33V-Step-Up-Breakout

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.