www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Quarz für 2 Meter Konverter


Autor: kosmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe unten stehende PDF-Datei im Internet gefunden. Den Konverter 
will ich 'just for fun' aufbauen:

http://tinyurl.com/25crt9q

Dazu suche ich krampfhaft den passenden Quarz X1, kann ihn aber nirgends 
finden (auch nicht beim Elektor-Hauslieferanten Geist Electronic). Hat 
jemand so was in der Bastelkiste oder kennt eine Quelle?

Autor: Michael Roek (mexman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Dazu suche ich krampfhaft den passenden Quarz X1, kann ihn aber nirgends
> finden (auch nicht beim Elektor-Hauslieferanten Geist Electronic). Hat
> jemand so was in der Bastelkiste oder kennt eine Quelle?

Wenn wirklich nicht aufzufinden, kanns Du die Frequenzaufbereitung auch 
mit einem 23.3MHz Quarz ausstatten.
Je nach Deinem Empfaenger bzw. dessen abdeckbaren Frequenzbereich, kann 
die Frequenz auch ein paar hundert kHz danebenliegen.

Heutzutage ist es schwierig, Quarze zu bekommen.....alls Digital!

Gruss

Michael

Autor: Ralph Berres (rberres)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zum Beispiel hier.
www.andyquarz.de

Ralph Berres

Autor: Michael Roek (mexman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ralph Berres schrieb:
> zum Beispiel hier.
> www.andyquarz.de
>
> Ralph Berres

Hallo Ralph.....das ist doch mal ein zielfuehrender Beitrag!

Wenn auch teuer ;-) aber das war ja nicht spezifiziert.
Ich haete sonst vorgeschlagen einen 33.8688MHz PC Quarz abzuschleifen.

Danke

Michael

Autor: Ralph Berres (rberres)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war jetzt nur ein Beispiel, wo man Quarze sich herstellen lassen 
kann.
Die Quarzhersteller wie Quarztechnik Müller in Daun oder Die Firma in 
Neckarbischofsheim nehmen auch Einzelaufträge an. Nur sind diese Quarze 
natürlich noch teuerer. Sie stellen aber jeden Quarz her den man haben 
will. Inclusive der Messdaten.

Ralph Berres

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erster Eintrag bei Google wenn man nach 38,667MHz sucht ???

http://www.oser-electronic.de/web/katalog/Aktive_B...

Autor: kosmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael Roek-ramirez

Man kann einen anderen Quarz nehmen, ja, aber dann müssen auch ein paar 
andere Bauteilewerte geändert werden. Da muß ich ja rechnen. :-)

@Ralph Berres

Andyquarz (oder Amidon.de) ist mir bekannt, aber für diese Bastelei zu 
teuer.


@Ralf

Supi - danke für den Hinweis!

Autor: kosmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für alle die schon immer mal einen 38,667 MHz Quarz kaufen wollten: Der 
von Ralf genannte Shop meldet sich nicht (wollen sich für zwei Quarze 
wohl nicht 'krumm' machen). Dafür bekommt man ihn hier:
http://www.box73.de/catalog/product_info.php?products_id=801

Autor: Dirk42 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin grad auf dem Weg zu Oser. Der ist 10min von hier entfernt. Werd mal 
fragen, ob die 2 Quarze haben.

Autor: Dirk42 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War eben da. Sie haben keine 38.667MHz Quarze mehr. (Ob ich der aus dem 
Internet bin). Die Liste ist nicht mehr aktuell.

Sonst hätte ich gleich 2 mitgenommen ....

Autor: kosmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dirk42

Danke für die Info bzw. für den Versuch 2 Quarze zu besorgen! Ich 
bestelle nun bei Box73.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.