www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Alera EPM7064STC100-7


Autor: Antuan Freske (columbus40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo  Leute ,  arbeitet  je mit  Altera  Ics ?? kann   je, dieses 
Baustein programmieren ?

EPM7064STC100-7  ?

MFG  Antuan

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. diese Familie (5V) ist schon etwas aelter. Was was sagt denn das 
Datenblatt? Es gibt eine Familie, die nicht per JTAG programmierbar ist. 
War das die 7000A, oder die 7000S ? Allenfalls im Quartus2 nachschauen.

Autor: Antuan Freske (columbus40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wir haben 50 st  gekauft von einem Broker , und  sind nicht so sicher 
das die aich gut sind , before wir die auf die Paltine   einlöten . 
willten wir es  auch testen,
und  ich frage  , wer kann  die testen ??
ich kann 2  st  zusenden, nach dem Test  kann der   je. die behalten, 
ich brauche nur den Resultat.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob sie gut sind ... puhhhhhhhhh. Es gibt gefaelschte chips, ja, sagt 
man. Das Gehaeuse ist wahrscheinlich ein TQFP. Das kann man gut auf- und 
wieder abloeten. Und wenn sie nichts sind ... bei Hersteller Originale 
kaufen.

Ich muest so ein Teil auch auf ne Leiterplatte aufloeten.

Autor: Jochen Fe. (jamesy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich kann man nur etwas aussagen über einen zweifelhaften 
Baustein, wenn man ihn in die Originalplatte einsetzt, und dann 
thermisch mal kalt, mal warm betreibt, und auf Ausfallerscheinungen 
achtet. Das ist kompliziert, aber m. E. nicht zu ersetzen. Manches 
Kompilat geht gut, und manches ist zeitlich so knapp gestrickt, daß auch 
Bausteine vom Hersteller manchmal versagen.
Knallhart gefälschte ICs kann man mit einer "doofen" Impedanzmessung im 
Vergleich mit Original-Chips identifizieren - aber wie findet man 
Bausteine, die von einem Hersteller nicht akzeptiert wurden, und von 
einem "grauen" Broker neu auf die Rolle gefädelt wurden, heraus. Hier 
wird es wirklich schwierig......

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.