www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Stromquelle mit LM3406HV


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend allerseits.

Ich möchte mir eine Konstantstromquelle aufbauen und dazu den LM3406HV 
verwenden.
Als Spannungsquelle habe ich einen Treiber 48V; (PWM-200Hz) über 1-10V.
Das Ziel ist mit diesem Treiber ist die Ansteerung von LED's.

Anhand des Datenblatts verstehe ich, dass ich mit dem LM3406HV die 
getaktete PWM Spannung (Figure 2; S.9) als Vin nutzen kann.
Dennoch kann ich dem Rechnungsbeispiel "Design Example 2" auf S. 20 
nicht folgen.
Wie komme ich auf die fsw?? Das sind doch nicht die 200HZ vom Treiber 
sondern die 450kHz wie als Beispiel genannt.


Vielen Dank schonmal für Eure Antworten und schönen Abend noch!!

Gruß Thomas

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir denn keiner weiterhelfen??

Autor: Vast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
ich werde zwar nciht so richtig schlau aus deiner Problemstellung
aaber vielleicht lohnt ja nen blick hier rein falls ncoh nciht bekannt:

http://www.mikrocontroller.net/articles/Konstantstromquelle

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.