www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schutzschaltung für CMOS im KfZ-Bordnetz


Autor: André Wippich (sefiroth)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte eine Minimalschaltung in mein Auto einbauen, die im Prinzip 
nichts anderes als eine kleine Logikverknüpfung macht. Da Eingangs- und 
Ausgangssignale 12V-Pegel haben (genauer gesagt: Bordnetzspannung), 
dachte ich an eine Schaltung der alten Schule: Einfach zwei CMOS-ICs 
(4023 und 4081) und gut ist, zumal die Ausgänge nur minimal belastet 
werden.

Da ich auch auf einen Spannungsregler verzichten wollte, stehe ich nun 
vor der Aufgabe die ICs vor dem doch sehr "dreckigen" KFZ-Bornetz zu 
schützen. Die Bordnetzspanung vertragen sie ja, nur Spannungsspitzen und 
Co machen mir Sorgen. Die Eingänge der CMOS ICs haben bereits interne 
Clamping-Dioden zum Schutz. Aber was ist mit den 
Spannungsversorgungs-Pins? Ich zweifle ein wenig daran, dass die 
Standard 100nF-Kondensatoren parallel zur Spannungsversorgung 
ausreichen, um die ICs sicher zu betreiben...

Kann mir jemand dazu einen Rat geben?

Gruß,
André

Autor: BMK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: André Wippich (sefiroth)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BMK schrieb:
> Ja:
> http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.23

Ach sorry, hab ich vergessen einzugrenzen. Den obigen Link kenne ich und 
habe auch schon eine darauf aufbauende Schutzschaltung für eine 
Spannungsversorgung. Die gleiche Schutzbeschaltung kann auch für ein 
CMOS-IC verwendet werden? Dachte immer ein LDO ist etwas robuster als 
ein CMOS ;-)

Dann muss ich mal gucken, ob ich eine Minimalbeschaltung hinbekomme, die 
auf mein winziges Platinchen passt...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.