www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Make-File und AVR-Studio


Autor: Michaelis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie binde ich ein vorhandenes Makefile in AVR-Studio ein?

Folgende Schritte habe ich gemacht

0. Hardeware Check:
   fertige main.elf vom Beispiel 
AT90CAN128\AT90CAN128_Senden_und_Empfangen
   in Menüleiste den Button 'Connect to selected AVR Programmer' 
gedrückt
   auf der Seite Program  im Bereich 'ELF Produktion File Format'
   Input ELF File = AT90CAN128\AT90CAN128_Senden_und_Empfangen\main.elf
   gesetzt und mit dem Button 'Program' auf das Board geladen
   Als Ergebnis wurde auf dem Display der Text angezeigt :)

0.1 Im Bereich Device den Button Erase Device gedrückt
   und Stromversorgung kurz unterbrochen. Das LCD zeigt wieder den
   Lieferzustand an :)

1. folgende Dateien in neues Verzeichnis c:\avr_lcd kopiert:

01.03.2004  17:44               665 can_autobaud.h
18.08.2003  11:59             4.878 can_autobaud.s90
14.04.2005  11:49             2.028 can_bdr.h
01.03.2004  17:44             5.266 can_drv.c
01.12.2004  16:39             5.235 can_drv.h
01.12.2004  16:38             3.215 can_lib.c
29.03.2004  12:30             4.897 can_lib.h
29.03.2004  12:20            14.230 compiler.h
06.12.2004  17:06             1.391 config.h
12.03.2005  13:16             3.797 LCD_4x16.c
07.03.2004  14:37             1.605 LCD_4x16.h
26.09.2010  12:30             2.425 main.aps
22.07.2005  18:09             5.580 main.c
26.09.2010  13:43            10.950 Makefile
29.03.2004  12:20            42.801 mcu.h

2.Im AVR Studio neues Projekt angelegt:
2.1 [Menue]-Project-New Project gewählt
2.2 Im folgenden Dialog eingegeben:
    Project Type = AVR GCC
    Project Name = main
    Create initial file = Nein
    Location = c:\avr_lcd
2.3 Im folgenden Dialog eingegeben:
    Debug Platform = JTAG ICE
    Device = AT90CAN128
3.  [Menue]-Project-Configuration Options
3.1 Seite General
3.1.1 Use External Makefile angekreuzt und dann mit ...
3.1.2 die Datei c:\avr_lcd\makefile ausgewählt und bestätigt
3.2 Seite Custom Options
    External Tools ist
    avr-gcc=C:\WinAVR-20100110\bin\avr-gcc.exe
    make=C:\WinAVR-20100110\utils\bin\make.exe
    vorgegeben
4. Build-Rebuild all durchgeführt
5. Wie unter 0. die erzeugte ELF auf das Board geladen. Ergebnislos :(

6. Verzeichnisse vergleichen: alle Ausgabedateien sind unterschiedlich
   Wie ist das Problem? Liegt es an der GCC Version

Autor: Michaelis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Immer noch aktuell.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.