www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Visual Basic Tastendruck simulieren (nicht sendkeys)


Autor: Phil Wurglits (wurglitsphil)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Bei mir kommt ein Rs232 Paket von einem MC in Visual Basic an. Das wird 
gesendet, wenn auf der Hardware ein Taster gedrückt wurde.

Danach möchte ich simulieren, dass z.B.: die L-Taste gedrückt wird.
Damit möchte in einem Spiel den Pit-Limiter ausschalten.
In den Controllereinstellungen im Spiel hab ich die Funktion natürlich 
auf die L-Taste gelegt.

Hab es mit diesem Code versucht:
http://www.vbarchiv.net/api/details.php?id=kybd_event

Wenn bei dem Tastendruck das Wordpad im Vordergrund ist, wird der 
Buchstabe auch sauber reingeschrieben, nur im Spiel tut sich irgendwie 
nichts.

Habt ihr da noch andere Ideen, wie das funktionieren könnte ??

Autor: Michael Uray (michaeluray)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute einmal, dass das Spiel seine Eingaben über DirectX bezieht.
http://de.wikipedia.org/wiki/DirectX#DirectInput
Entweder gibt es hier auf Basis von Direct Input eine Möglichkeit, oder 
due schreibst dir einen HID Treiber für deine Hardware. Der HID Treiber 
hätte den Vorteil, dass es auch Funktioniert, wenn die Anwenung nicht 
über DirectX auf die Eingabegeräte zugreift.

Hier ist etwas zum Thema HID Driver zu finden:
http://www.florian-leitner.de/index.php/2007/08/03...

lg.
Michi

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Uray schrieb:
> Entweder gibt es hier auf Basis von Direct Input eine Möglichkeit, oder
> due schreibst dir einen HID Treiber für deine Hardware.

oder noch einfacher, du überzeugst deine Hardware sich als HID-Tastatur 
auszugeben

edit:
oh, sorry, du hast ein RS232-Gerät

Autor: C-Tutor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> oder noch einfacher, du überzeugst deine Hardware sich als HID-Tastatur
> auszugeben
>
> edit:
> oh, sorry, du hast ein RS232-Gerät

Ist vermutlich trotzdem einfacher, notfalls mit einem zweiten µC der nur 
RS232->USB(HID) macht.
Das Windows DDK ist nicht wirklich einsteigerfreundlich...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.