www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Komparator bei einem Audiosignal.


Autor: Felix Sturm (fest)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Audiosignal schwankt zwischen -6V im ausgeschalteten Zustand und 100 
bis 400 mV im eingeschalteten Zustand.

Ich habe nun einen Komparator dazwischengeschaltet. -6V ergibt nun einen 
niedrigen Pegel, 100 - 400mV einen hohen. Wenn ich allerdings den 
Klinkenstecker, über den das Audiosignal übertragen wird, herausnehme, 
die Verbindung unterbreche, ist plötzlich ein hoher Pegel am 
Komp.ausgang. Schließe ich im herausgezogenen Modus die Drähte des 
Klinkensteckers kurz, so liegt dennoch ein hoher Pegel an. Fasse ich 
dagegen den herausgezogenen Klinkenstecker mit dem Finger an und erde 
so, liegt ein niedriger Pegel an.

Mein Ziel ist es, daß bei herausgezogenem Stecker immer ein niedriger 
Pegel am Komp.ausgang anliegt. Wie kann ich das erreichen?

PS: Ich habe das Audiosignal mit einem Multimeter gemessen.

Autor: MichiR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts nich Solche Buchsen wo ein Kontakt geöffnet wird wenn man den 
Stecker rauszieht? da könnte man den Komperator auf nen festen Pegel 
legen...

Autor: Felix Sturm (fest)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was meinst du?

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Felix Sturm schrieb:
> ein Ziel ist es, daß bei herausgezogenem Stecker immer ein niedriger
> Pegel am Komp.ausgang anliegt. Wie kann ich das erreichen?

Ref.-Spannung auf ein paar Millivolt anheben, Eingang über einen 
Widerstand an Masse legen.

Ansonsten ist das eine sehr schwammige und nicht nachvollziehbare 
Information von Dir.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.