www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Masse als "Ringe" ausführen?


Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute, habe eine Platine zur Analogwert- Verarbeitung "erschaffen" 
und habe die Möglichkeit die reichlich vorhandenen Masseklemmen als 
Ringleitung zu verbinden. Sollte ich dies tun?

Vorteil: im Ring sind die Spannungen überall gleich also keine 
Potentialverschiebung.

Nachteil: eventuell baut man sich eine schöne Antenne für Störungen?

Autor: Günther N. (guenti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Henk schrieb:
> Nachteil: eventuell baut man sich eine schöne Antenne für Störungen?

Das dürfte die effektivste Methode sein  Störungen zu erhalten.Für 
empfindliche HF und NF Verstärker daher besonders empfehlenswert.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Henk schrieb:
> Vorteil: im Ring sind die Spannungen überall gleich also keine
> Potentialverschiebung.
Aus diesem Grund sind bei einem Trafo auch alle Wicklungen ringförmig 
ausgeführt. Oder, wie war das nochmal?  :-o

Autor: U.R. Schmitt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke mal die Posts helfen dem TE nicht unbedingt weiter.
Schau mal hier in den Artikeln, ggf. in den weiterführenden Links. 
Vieleicht meldet sich der eine oder andere Spezialist auch noch ohne zu 
spotten:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Richtiges_...

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, also langsam und ohne Ironie:
Ohne das Layout gesehen zu haben kann man nur raten.

> Vorteil: im Ring sind die Spannungen überall gleich also keine
> Potentialverschiebung.
Genau das ist falsch.
In einem Ring wird sicher ein Strom induziert, der entlang des Rings 
wegen der Leiter- und Übergangswiderstände einen Spannungsabfall 
erzeugen wird. Deshalb entsteht im Ring also eine Potentialverschiebung.

> Nachteil: eventuell baut man sich eine schöne Antenne für Störungen?
Ja, aus dem vorher genannten Grund.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hallo Leute, habe eine Platine zur Analogwert- Verarbeitung "erschaffen"
>und habe die Möglichkeit die reichlich vorhandenen Masseklemmen als
>Ringleitung zu verbinden. Sollte ich dies tun?

Wenn du nicht erheblich mehr Details über die Art der Schaltung und 
deren Aufbau angibst, ist die Frage so unbeantwortbar.

Kai Klaas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.