www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen EAGLE: Wie Via mit 0.8 mm Durchmesser


Autor: Christoph Engelhardt (medic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

ich muss auf einer Platine bedrahtete Bauelemente verwenden. Der Draht 
ist 0.8 mm stark. Wie erstelle ich denn eine Via mit einem solchen 
Durchmesser ?
Ich habe den Drill schon auf 0.8 mm gesetzt.

Wenn ich es 1:1 ausdrucke, dann ist der weiße Bereich in der Mitte 
allerdings zu klein. Würde ein Hersteller (z.B. Leiton) den grünen Ring 
mit heraus bohren?

Vielen Dank
Christoph

Autor: Thomas Hempe (tux85)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du klickst auf Via und dann bei Durchmesser tippst du einfach 0.8 ein.


Grüße

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seite 139 im aktuellen Handbuch.

Du druckst falsch.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also du kannst doch dem Via, wie du es ja schienbar schon getan hast, 
den Bohrdurchmesser vorgeben und EAGLE dann entweder selber (AUTO) oder 
eigenständig den Restring vorgeben.

0,8mm sind dann auch in der Fertigung 0,8mm.

Aber wenn du Bauteile zum Anschließen hast, dann empfiehlt es sich doch 
eher, die Lib des Bauteils zu öffnen, bzw. eine neue zu erstellen und 
dort die Pins und DuKos anzupassen.

Ein Via irgendwo in der Landschaft geht natürlich auch, wenn du seinen 
Namen umbenennst, sonst musst du ja frei nach Schnauze Kupfer dort 
hinverlegen, was eher schlecht ist. Weiterer Nachteil bei einzelnen Vias 
ist, dass du verdammt aufpassen musst, das RM deines Bauteils zu treffen 
- mit der Lib wird dir das nicht passieren.

Autor: Uwe N. (ex-aetzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis schrieb:
> 0,8mm sind dann auch in der Fertigung 0,8mm.

Das gilt nur für NDK-Bohrungen. Bei DK-Bohrungen wird stets "eine 
Nummer" grösser gebohrt (i.d.R. 100µm grösser), da beim Kontaktieren 
(Galvanik) dieser Bohrungen sich der Durchmesser wieder verringert.

Darum braucht sich der Layouter aber nicht kümmern, das macht die CAM. 
Man gibt nur den gewünschten Enddurchmesser an.
Aber interessant zu wissen ...

Gruss Uwe

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uwe N. schrieb:
> Aber interessant zu wissen ...

Stimmt! Wusste ich nicht...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.