www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder GPS Antenne: Patch oder Helix


Autor: Alex Chili (habanero)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin.

Ich habe hier eine Navigate T-Mobile GPS Maus mit einer internen ca. 
2x2cm² Patch-Antenne.
Ich würde mir gerne ein "System" bauen, mit dem ich auch bei 
ungünstigeren Verhältnissen einen guten Empfang habe.
Daher habe ich mir die GeoHelix-S ausgesucht.
Da ich von dieser Materie nicht so viel Ahnung habe wollte ich mal 
fragen, wie vorteilhaft das für mich wäre, oder ob es nichts bringt.

Des Weiteren würde mich interessieren, ob das Dingen wohl die interne 
oder externe per Diversity auswählt, denn dann hätte ich ja beide 
Antennenformate "dabei".

Puh...irgendwie weiß ich nicht so ganz genau, wie ich meine Fragen 
formulieren soll. Daher hoffe ich einfach, dass ihr mich versteht und 
mir trotzdem weiterhelfen könnt ^^

Schönen Dank,
Alex

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex Chili schrieb:
> Ich habe hier eine Navigate T-Mobile GPS Maus mit einer internen ca.
> 2x2cm² Patch-Antenne.
> Ich würde mir gerne ein "System" bauen, mit dem ich auch bei
> ungünstigeren Verhältnissen einen guten Empfang habe.
> Daher habe ich mir die GeoHelix-S ausgesucht.
> Da ich von dieser Materie nicht so viel Ahnung habe wollte ich mal
> fragen, wie vorteilhaft das für mich wäre, oder ob es nichts bringt.

Eine Helix ist bei GPS eigentlich immer eine hervorragende Lösung - wenn 
nicht sogar die beste! Die Sache ist halt immer die des Platzes und des 
Preise. Eine gute Antenne hat ihren Preis und ihr Gewicht.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lehrmann Michael schrieb:
> Preise. Eine gute Antenne hat ihren Preis und ihr Gewicht.

Eine gute Richtantenne bingt nur echten Gewinn WENN die Gegenstelle auch 
im Zielgebiet der Antenne ist. 
http://de.wikipedia.org/wiki/Wendelantenne

Schade nur, daß sich bei GPS beide Partner bewegen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Global_Positioning_System

Autor: Alex Chili (habanero)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das heißt? ^^
Also was tue ich jetzt?

Autor: Michael M. (technikus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe an meinem Garmin GPSMap162 sowohl eine Helixantenne von Garmin 
als auch eine kleine Patchantenne von Trimble ausprobiert. Also gleicher 
Empfänger mit verschiedenen Antennen. Entgegen aller Theorie konnte ich 
im Auto auf dem Armaturenbrett keinen wesentlichen Unterschied 
feststellen. Wesentlich wichtiger war die Position der Antenne, sprich 
möglichst freie Sicht nach außen in alle Richtungen. Die würde ich zu 
allererst optimieren. Die Maus/Antenne schon mal auf's Autodach 
geklatscht und verglichen? Geht's denn überhaupt um's Auto?
Leider hast Du keine weiteren Infos zur GPS-Maus geschrieben, bei 
T-Mobile finde ich die auf die Schnelle nicht.

Servus
Michael

Autor: Alex Chili (habanero)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, es geht eigentlich "nur" ums Geocachen in der Stadt, etc.
Aber ich würde gerne einfach mal eine "wenn schon, denn schon" Lösung 
bauen.

Es geht um diese Maus hier:
http://www.martin-dehler.de/gps/navigate.htm

Wenn das Dingen Diversity macht, wären ja eine Patch und eine Helix 
optimal.

Tragen möchte ich das Ganze gerne auf dem Schulterträger einer 
Umhängetasche oder eines Rucksackes.

Autor: Alex Chili (habanero)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ich habe mir mal die GeoHelix S gegönnt. Leider kann meine GPS-Maus 
kein Diversity, da muss ich noch mal schauen, was ich da mache...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.