www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD ohne Hintergrundbeleuchtung


Autor: john (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich frage mich ob man ein LCD auch ohne Hintergrundbeleuchtung betreiben 
kann obwohl es eine eingebaut hat und zusätzlich noch was sieht.

Dieses hier ist z.B. ohne Beleuchtung:
http://www.lcdinfo.ru/pdf/lcd/lcm/Display/char/DEM...

Was bedeutet dann: Power supply for liquid crystal drive ?
Laut Datenblatt wird hier ein Poti angeschlossen.

Bei LCD´s mit Beleuchtung regelt man mit diesem Poti den Kontrast.
Wie ist das bei Displays ohne Beleuchtung. Welche Funktion hat dieser 
Pin dann?

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den kontrast. Und ja. Das Display laeuft auch ohne Beleuchtung. Tun die 
alle. Auch wenn hin und wieder 70mA fuer die Beleuchtung  angegeben 
werden, genuegen auch 10mA.

Autor: foo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bei LCD´s mit Beleuchtung regelt man mit diesem Poti den Kontrast.
>Wie ist das bei Displays ohne Beleuchtung. Welche Funktion hat dieser
>Pin dann?

Wieso sollten LCDs ohne Beleuchtung keinen Kontrastregler haben? Das 
versteh ich jetzt nich...

Ach und bitte, kein Apostroph!

Autor: john (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja genau, kein Apostroph..

Wieso sie keinen Kontrastregler haben sollten verstehe gerade ich nicht.

Autor: john (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man denn ein LCD ohne Beleuchtung und ohne es initialisiert zu 
haben irgendwie testen?
Kontrast raufdrehen, bis alle Pixel schwarz werden?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
john schrieb:
> Ich frage mich ob man ein LCD auch ohne Hintergrundbeleuchtung betreiben
> kann obwohl es eine eingebaut hat und zusätzlich noch was sieht.

Jau, nennt sich transflektiv.

Autor: john (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso.. Wird also transmittiert und reflektiert das Licht..
Wie ist es nun mit der vollen Kontrastspannung.
Kann man alle Pixel schwarz "färben"?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
john schrieb:
> Kann man alle Pixel schwarz "färben"?

Ja. Kontrastpin auf Masse schalten und 5V an der Displayversorgung 
anlegen. Bei einem zweizeiligen LCD wird dann die erste Reihe komplett 
schwarz.

Autor: john (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank. Das hat mir weiter geholfen.
Wie ist es denn, wenn ich das LCD bereits initialisiert habe?
Werden dann (bei zweizeiligen LCDs) beide Zeilen dunkel?

Auf welchem Spannungsniveau muss sich der "Kontrastpin" befinden um 
Zeichen zu sehen, oder zumindest den Cursor, nach der Initialisierung?

Autor: john (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Über die Höhe der Kontrastspannung habe ich hier etwas nützliches 
gefunden:
http://www.sprut.de/electronic/lcd/index.htm

Doch was sieht mann nach der Initialisierung, das weiß ich noch nicht..

Autor: foo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Doch was sieht mann nach der Initialisierung, das weiß ich noch nicht..
Wenn du den Cursor abgeschaltet hast vermutlich gar nichts, es sei den 
du drehst den Kontrast bis zum Anschlag, dann wird eventuell das ganze 
LCD schwarz... Wenn du den Cursor eingeschaltet hast sollte selbiger bei 
vernünftig eingestelltem Kontrast sichtbar sein.

Autor: john (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso. Ja klar. @ foo
Danke für Eure Hilfe. Nun weiß ich ein wenig mehr und es läuft zudem.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.