www.mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Laserdrucker / Kopierer: Fuser - Zahnrad-Modul?


Autor: Baktus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte einen Fuser für Tonertransfer (Ätzresist) benutzen. Der 
besteht aus zwei Walzen, eine davon ist aus Alu, hohl und hat zwei 
Halogenlampen drin, eine Antihaftbeschichtung außen. Diese Walze hat ein 
großes Zahnrad zum Antrieb, da ich aber den dazugehörigen Drucker weder 
kenne noch habe, fehlt mir ein kleineres zum Antrieb. Halten die 
Hersteller sich an Normreihen? Ich vermute, dass es Modul 1,5 ist. 
Vielleicht haben die Modelle designbedingt überwiegend ähnliche Getriebe 
und jemand hat schon ein passendes Teil gefunden?

: Verschoben durch Moderator
Autor: David .. (david1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaumal bei Wikipedia nach der Berechnung des Moduls, hab ich bei mir 
auch so gemacht is ganz einfach.

Autor: Baktus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anhand Außendurchmesser und Zähnezahl? Ja - aber das Ding ist schön 
zusammengebaut und hat eine gefühlte Mio. Zähne.

Autor: David .. (david1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann baut mans halt auseinander, immernoch besser als sich paar 
verschiedene zu kaufen von denen nur nacher doch nur eins passt.

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Modul 1,5 wären schon beachtlich große Zähne.
Wenn du 1,5mm Abstand von Zahn zu Zahn meinst dann ist das Modul 0,5

siehe auch Beitrag "Welches Modul hat mein Zahnrad?"

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teile den Zahnabstand der Zahnstange (abgerollt gedachtes Zahnrad) durch 
3,14 (Pi) mm, dann hast Du den Modul.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.