www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Hameg HM305 Anzeigefehler


Autor: Philipp H. (quecksilber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ihr!


ich habe hier ein altes Hameg-HM305 Oszilloskop, das vor kurzem völlig 
ohne Vorwarnung folgenden Anzeigefehler bekommen hat:
Im Analog- sowie Digitalmodus geht das Bild nur vom Mittelpunkt des 
Schirmes bis zum rechten Rand; d.h. der Bildpunkt wird nicht mehr nach 
links abgelenkt, auch mit dem Adj.-Knopf lässt es sich nicht weiter nach 
links verstellen.
Ansonsten ist das Scope voll funktionsfähig, ich habe den 
Funktionsgenerator angeschlossen, das Bild in der rechten Hälfte ist 
vollkommen OK, also vermute ich mal, dass es etwas mit der linken 
Ablenkplatte zu tun haben muss.

Weiß hier jemand, wie ich genau herausbekommen kann, ob es die Platte, 
bzw. deren Ansteuerung ist?

Ich habe leider kein Equ. zum messen von den 2kV Ablenkspannung da.



Grüße, Philipp :D

Autor: Günther N. (guenti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp H. schrieb:
> 2kV Ablenkspannung

Die Ablenkspannung erscheint mir ungewöhnlich hoch.200 Volt würde ich 
eventuell noch als Maximum akzeptieren.

Autor: Philipp H. (quecksilber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm...

evtl ist auch das auch die Beschleunigungsspannung....
mit Röhren kenn ich mich nicht so gut aus...

naja, auch wenn ich an die rankomme, also beim messen, macht mir das 
mein Multimeter kaputt :(



Grüße, Philipp

Autor: Günther N. (guenti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Beschleunigungsspannung wird einer Bildröhre über ein 
Hochspannungskabel zugeführt.Dieser Anschluss befindet sich am Konus der 
Röhre und ist eigentlich durch seine markannte Isolierkappe zu 
erkennen.Ist ein Schaltplan vorhanden? Ich vermute einen Fehler in der 
Ablenkendstufe.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp H. schrieb:
> Im Analog- sowie Digitalmodus geht das Bild nur vom Mittelpunkt des
>
> Schirmes bis zum rechten Rand; d.h. der Bildpunkt wird nicht mehr nach
>
> links abgelenkt, auch mit dem Adj.-Knopf lässt es sich nicht weiter nach
>
> links verstellen.

Ein bekannter häufig auftretender Fehler beim hm30x.
Ursache: SMD Widerstände des Ablenkverstärkers sind die Kandidaten nach 
denen Du suchst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.