www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Flexprint Buchse woher??


Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich bins mal wieder.Ich suche eine Flex print Buchse 16Polig um 
auf meiner Platine ein Display anzuschließen.Ich finde da nirgens 
was.Weiß jemand wo man sowas bekommt.

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Rastermaß?

MfG Spess

Autor: Kurt Bohnen (kurt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.csd-electronics.de
FPC/FFC Buchse SMD 16pol RM1,0
Best.Nr.: 016-F10P16

Autor: Koch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß jemand zufällig genaueres über die Pollin 14-Polige 
Flexprintbuchse?

http://www.pollin.de/shop/dt/MDMwOTQ1OTk-/Baueleme...

Brauche die Maße für Eagle da die Platine bis Dienstag fertig sein 
muss(soll).

Autor: usuru (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hoffe, das hilft Dir weiter

Autor: Kurt Bohnen (kurt)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist ein Datenblatt für die Buchsen von CSD. Leider nicht kompatibel 
mit der Pollin Buchse.

Autor: Koch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
usuru schrieb:
> Ich hoffe, das hilft Dir weiter

Ist das die Buchse von Pollin?

Wenn ja wärst du ein Lebensretter.

Autor: usuru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist das die Buchse von Pollin?

Das IST die Buchse 450 969 von Pollin, passend zum LCD-Display von 
Pollin 120 386.

Gruss vom Lebensretter :)

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 14 Polige Buchse gibt es (derzeit?) nicht mehr bei Pollin.
Unter dem Namen Flexprint Buchse führt sie auch kein anderer 
Distributor.

Bei RS, Farnell etc.. findet man solche Buchsen unter dem Begriff
FFC oder FPC Steckverbinder

Worin die Unterschiede zwischen FFC und FPC liegen konnte ich bisher 
noch nicht herausfinden - vielleicht kann hierzu noch jemand 1-2 
hilfreiche Zeilen posten?


OT: gibt es mittlerweile irgendwo bezahlbare E-INK displays in wenigen 
Zoll Größe?
Alternativ LCD Punktmatrix ohne die Notwendigkeit von hohen 
Kontrastspannungen? (vielleicht irgendetwas aus dem low power sektor?)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.