www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Olimex ARM-USB-OCD Probleme


Autor: Clemens N. (clemens2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein problem mit meinem Olimex ARM-USB-OCD Adapter.

Ich habe ein (fertig gekauftes) STM32 Board, da steck ich den 
2x10poligen JTAG Stecker an, starte OpenOCD unter Linux & die Sache 
läuft -> der Olimex Adapter funktioniert.

Als nächstes habe ich einen STM32 Chip auf eine Adapterplatine gelötet & 
versuche den Chip mit dem ARM-USB-OCD anzusprechen.
Der JTAG Connector geht auf eine Adapterplatine & hat 6 Verbindungen zum 
STM32: TDI, TDO, TCK, TMS, TRST & #RST. Zusätzlich sollen Pin 1&2 des 
JTAG Connectors auf 3.3V liegen (damit die Ausgangstreiber die richtige 
Spannung bekommen) & Masse vom JTAG Connector ist mit der STM32 Masse 
verbunden. Starte ich OpenOCD bekomme ich die Fehlermeldung: JTAG Scan 
Chain interrogation faild: all ones.

Um den Aufbau der Adapterplatine zu testen, verwende ich statt dem 
ARM-USB-OCD ein FT2232 Modul von DLP - da schliesse ich nur TDI, TDO, 
TCK, TMS an den STM32 an. Ich starte openOCD (mit der entsprechenden 
PID/VID Kombination & gegebenem Layout) & voila, die Sache klappt, Chip 
wird erkannt -> STM32 & Aufbau sind ok.

So, was mache ich also falsch? Es kann ja nur mehr der Olimex Adapter 
falsch angeschlossen sein(?) Im Netz findet man verschiedene 
Kombinationen von Pull-up & Pull-down Widerständen (lt ARM Datenblatt 
sollten TDI, TCK & TMS mit einem Pull-up, TDO mit einem Pull-down 
abgeschlossen sein); lt STM32 Datenblatt ist das aber egal, weil der 
Chip interne Pull-ups & downs hat. Mit dem DLP Modul verwende ich 
überhaupt keine Pull-ups & downs -> geht trotzdem. Jedenfalls bringen 
auch verschiedene Varianten mit Pull-ups & downs nichts...

Hat wer eine Idee was ich noch übersehen habe und kann mir helfen? 
Vielen Dank - Clemens

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.