www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung lib oder framework für 2D-Programmierung gesucht


Autor: zweikoerperproblem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie der Titel schon sagt suche ich ne einfache Bibliothek oder ein 
Framework o.ä. um eine einfache 2D-Grafikanwendung zu programmieren. Ich 
müsste dabei nur einfache Formen (im Grunde nur Kreise) zeichnen und 
bewegen können.
Sprache ist relativ egal, sollte nur möglichst unumständlich sein, die 
Grafiken hinzubekommen.

Mein erster Versuch war mit Visual Basic auf ne PictureBox in ner Form 
zu zeichnen. Klappt soweit auch, nur flackert es unheimlich wenn ich die 
Kreise bewege (d.h. eigentlich setze ich durch nen Timer alle 10ms die 
PictureBox zurück und zeichne den Kreis an die neu berechnete Stelle).

Hat jemand nen guten Vorschlag?

Autor: Rinde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo: Das DoubleBuffering der Form aktivieren.

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HTML5 (canvas) + Javascript?

http://html5.litten.com/simple-animation-in-the-ht...

hätte z.B. Beispielcode für nen rumfliegenden Kreis.

Autor: zweikoerperproblem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Εrnst B✶ schrieb:
> HTML5 (canvas) + Javascript?
>
> http://html5.litten.com/simple-animation-in-the-ht...
>
> hätte z.B. Beispielcode für nen rumfliegenden Kreis.

Dankeschön, guck ich mir mal an.


@Rinde: Ist bereits aktiviert, trotzdem flackerts.

Autor: Rinde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mh, dann google mal danach. Mit GDI / WinForms lässt sich eigentlich 
hervorragend flüssig zeichnen. Kann sein, dass du da noch eine 
Kleinigkeit anpassen musst (OnPaint overriden oder so). Da gibts auf 
jeden Fall massig Infomaterial im Netz ;-)

Ist vermutlich das Einfachste, da du ja schon die Grundlage geschaffen 
hast...

Autor: Daniel -------- (root)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cairo würde mir einfallen, aber ich habe keine Erfahrungen damit
Vorteil wäre wohl Platformunabhängigkeit
http://cairographics.org/

ich habe eben gemerkt, dass es wohl nur für statische Ausgabe
entwickelt wurde

Autor: zweikoerperproblem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten.

Hab mir das Beispiel mit html5 mal angeguckt, sieht sehr gut aus, geht 
einfach und ich denk ich kann meine Anwendung damit umsetzen. =)

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ansosnten Java mit einer eigenen Komponente klappt recht gut.

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich werf mal noch Allegro4 / 5 ins Spiel.

Ich selbst hab mit Allegro4 angefangen Spiele zu programmieren. 4 ist 
wirklich sehr einfach und leicht zu lernen. 5 hingegen deutlich 
komplizierter, aber auch viel besser.

http://www.allegro.cc/
http://allegro5.org/

Autor: zweikoerperproblem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke auch für die weiteren Antworten aber für meine kleine Anwendung 
war html5 + js völlig ausreichend. War ja auch nur ein kleines 
Langeweile-Projekt.
Wens interessiert, das is bis jetz dabei rausgekommen:

http://free.pages.at/hergipotter/zweikoerper.html

Überlege das jetzt nich mit 3 oder mehr Körpern zu realisieren aber 
dafür müsst ich mir erstma noch en neues Konzept überlegen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.