www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Nochmal zum Thema Datenübertragung über 2-Ader


Autor: Luca Bertoncello (lucabert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, Leute!

Erstmal nochmal besten Dank für eure Antworten an meinem Thread von 
gestern.

Leider kann ich ein DSL-Modem nicht nutzen, weil die Radiosignale nicht 
DSL-kompatibel sind... :(

Dazu gibt es noch ein Problem, das ich gerade erfahren habe (ich hasse 
die Leute, die mir die Informationen über Projekten mit dem 
Tropfenzähler geben!), und zwar: die Radiobrücke **WIRD** 12Mbps fähig 
sein, ist aber **JETZT** nur ~2Mbps fähig.

Deswegen zwei Fragen:
- Kann ich mit dem ENC28J60 auch kleinere Geschwindigkeit nutzen (die 
2Mbps)?
- Alternativ, habe ich einen Mikrocontroller gefunden: AT91SAM7X256. 
Echt toll, so sieht es aus! Das Gehäuse konnte ein Problem sein, wir 
werden aber bestimmt die Platine von jemand anderen löten lassen. Aber 
das Ding hat in sich 'nen EthernetAdapter und USB2.0 Anschluß, also ich 
konnte die Ethernetschnittstelle an den Switch verbinden, und die 
Radiobrücke an den USB Anschluß verbinden. Dann sollte ich die 
Kommunikation schaffen, oder? Aber: kann ich mit AVRGCC und AVRDUDE das 
Ding programmieren? Hat jemand schon Erfahrung damit?

Danke
Luca Bertoncello

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Luca Bertoncello schrieb:
> weil die Radiosignale nicht DSL-kompatibel sind
sind das analog oder digitale signale? Wenn sie digital sind dann sind 
sie auch DSL kompatibel.

Autor: Luca Bertoncello (lucabert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Luca Bertoncello schrieb:
>> weil die Radiosignale nicht DSL-kompatibel sind
> sind das analog oder digitale signale? Wenn sie digital sind dann sind
> sie auch DSL kompatibel.

Sie haben mir gesagt, daß sie digital sind, aber aus irgendwelches 
Grund, das ich nicht verstanden habe, kann ich keinen DSL-Modem 
anschließen.
Der Typ hat gesagt, daß sie schon probiert haben. Ob es stimmt oder 
nicht, kann ich nicht sagen, muß aber jetzt annehmen, daß es nicht geht.

Deswegen suche ich eine andere Lösung...

Grüße
Luca Bertoncello

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Luca Bertoncello schrieb:
> Der Typ hat gesagt, daß sie schon probiert haben. Ob es stimmt oder
> nicht, kann ich nicht sagen, muß aber jetzt annehmen, daß es nicht geht.

das würde ich nun nicht machen, versuche erstmal rauszufinden warum. Das 
man eine Art Protokoll noch braucht kann ich mir vorstellen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.