www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verbindung/Flashen zum TC1766


Autor: Markus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe eine Platine mit einem Mikrocontroller TC1766 bestückt. Nun 
möchte ich mit JTAG und MiniWiggler über DAS (Device Access Server) auf 
diesen zugreifen.

Schließe ich die Platine nun mit dem MiniWiggler an die USB 
Schnittstelle des Computers und an die Platine wird Spannung angelegt, 
dann erscheint ein Eintrag im Fenster "DAS Device Select". (siehe 
DAS_error_2.png) Möchte ich auf den Mikrocontroller mit dem DAS Basic 
Client zugreifen, kommt die Meldung „Please enter key for Device: 
TriCore-Family“, siehe „DAS_error_1.png“ im Anhang. Wenn ich auf „OK“ 
klicke, passiert nichts. Wenn ich auf „Abort“ klicke, erscheint im 
zweiten Fenster unter „Warnings and Error Messages“ „Error: 
DEVICE_ACCESS“. Dabei kann ich die Device ID sehen, wenn ich auf „Device 
Info“ klicke.

Dieses Verhalten habe auch ich auf einer zweiten Platine.

1. Antwort des DAS Support Teams:
"The device is locked most likely because the Flash has been programmed 
as protected.
Can't be unlocked by the tool directly.

The user code in the Flash could contain a routine which enables the 
debug interface after a key exchange with the tool."

2. Antwort des DAS Support Teams, nachdem ist gesagt habe, dass ich 
diesen Neu habe und bisher kein Code auf den Mikrocontroller geflashed 
habe:

"The observed behavior is specific for this device type.
When there is no valid code in the Flash, the device will end up in a 
special WDT reset/locked state.

You can just "Abort" the "DAS Device Key" Window und get the device then 
under control with "Reset & Halt".

Please check the TC1766 device documentation.
Such device type specific issues can't be supported by the DAS support 
team."

Die Anweisung aus der 2. Antwort bin ich nachgegangen, aber leider 
ändert sich da nichts.

Viele Grüße
Markus

Autor: Klaus B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

damit du dich bei einem leeren Flash über JTAG verbinden kannst, muß der 
Bootmode "Run from internal Flash Start" eingestellt werden.
Dies erfolgt an den sog. HW-Config-Pins. Überprüfe mal in deiner 
Schaltung wie diese Pins konfiugriert sind (werden nach Reset gelesen 
und sind dann in einem Register des SCU-Moduls auslesbar.).

Gruß.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Klaus!

Diese HW-Konfigurationspins habe ich bisher überhaupt nicht beachtet! 
Ich habe es heute endlich testen und dafür die verlangte HW-Config 
einstellen können. Es klappt!

Großes Danke für deinen Tipp.

Gruß,
Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.