www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3 Level Inverter für Drehzahlregelung


Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich würde gerne die Drehzahl eines Rollkolbenverdichters regeln und habe 
etwas von 3 Level Invertern gelesen.

Wie würde so etwas denn aussehen?

Lg

Autor: OR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurz:
3 Level Inverter ist mMn die englische Bezeichnung für einen klassischen 
2-Punkt-Umrichter. Also ein einfacher Frequenzumrichter.


Lang:
Der 2-Punkt-Umricher hat bekanntlich drei verschiedene 
Ausgangsspannungen in der Leiter-Leiter Betrachung: +Zwischenkreis, 
-Zwischenkreis, Null. Daher die Bezeichnung im englischen. Im deutschen 
geht man hier normalerweise auf die einphasige Anschaltung. Die 
Motorklemme kann mit zwei verschiedenen Punkten verbunden werden: 
+Zwischenkreis und-Zwischenkreis.
Im Deutschen sagt man 2-Punkt-Umrichter, im Englischen 
3-level-converter.

Grüße
OR

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://docs-europe.electrocomponents.com/webdocs/0...

Also wäre so etwas ^^ geeignet für mein Vorhaben...? Kann man den extern 
ansteuern?

Mfg

Autor: Düsendieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OR schrieb:
> 3 Level Inverter ist mMn die englische Bezeichnung für einen klassischen
> 2-Punkt-Umrichter. Also ein einfacher Frequenzumrichter.

Nee.
ein Three Level Inverter ist eine Technologie bei der mittels 
Kondensatoren die Zwischenkreisspannung geteilt wird. Kommt bei 
Einspeisewechselrichtern zum Einsatz.



Was hat denn der Rollkolbenverdichter für einen Motor?

Spannung, Leistung, Asynchron?


Axel

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.emersonclimate.eu/products.cfm?what=det...

Das wäre ein Beispiel^^

Danke schonmal für die Information :-D

Lg

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bzw. hier:

http://www.emersonclimate.eu/literature/eCopeland/...

Der Link befasst sich ausschließlich mit den eingesetzten Motoren.

Lg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.