www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gefahr für PC beim Programmieren des µC?


Autor: Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin blutiger Anfänger im Bereich Mikrocontroller und wüsste deshalb 
gerne, ob bei der Programmierung mittels des AVRISP MK II (USB) bei 
ungünstiger Verdrahtung der Schaltung (Kurzschluss hinter dem Programmer 
o.ä.) eine Gefahr für den PC besteht, an dem der Programmer hängt?

Kann da prinzipiell etwas passieren (auch mit anderen Programmern)? Gibt 
es spezielle Schutzmechanismen im Programmer um eine Überspannung am 
USB-Port des Rechners zu verhindern?

Gibt es Sachen, die ich machen kann, um mich abzusichern (z.B. Abklemmen 
der Spannungsversorgung der Schaltung während des Programmierens)?

Laut Datenblatt blinkt eine Diode bei dem speziellen genannten 
Programmer, wenn hinter dem Programmer in der Schaltung ein Kurzschluss 
ist. Aber gibt es auch andere "Gefahren"? Ich würde ungern meinen PC 
oder den meiner Frau ruinieren.

Viele Grüße!

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Anfänger (Gast)

>ungünstiger Verdrahtung der Schaltung (Kurzschluss hinter dem Programmer
>o.ä.) eine Gefahr für den PC besteht, an dem der Programmer hängt?

Wenn du einen Kurzschluss zwischen der 230V Netzspannung und deiner 
Schaltung machst, dann schon ;-)

>Kann da prinzipiell etwas passieren (auch mit anderen Programmern)?

Ja.

> Gibt
>es spezielle Schutzmechanismen im Programmer um eine Überspannung am
>USB-Port des Rechners zu verhindern?

Schalte einen billigen Hub dazwischen, der raucht im Ernstfall ab, aber 
nicht dein PC-Port.

>Gibt es Sachen, die ich machen kann, um mich abzusichern (z.B. Abklemmen
>der Spannungsversorgung der Schaltung während des Programmierens)?

Das wäre eher unsinnig, denn ohne Strom kann man schlecht programmieren 
. . . ;-)

>Laut Datenblatt blinkt eine Diode bei dem speziellen genannten
>Programmer, wenn hinter dem Programmer in der Schaltung ein Kurzschluss
>ist. Aber gibt es auch andere "Gefahren"? Ich würde ungern meinen PC
>oder den meiner Frau ruinieren.

Mach dir mal nicht zuviel Gedanken. Mir einem normalen, kleinen Netzteil 
kann nicht viel passieren.

MFG
Falk

Autor: Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank! Ich bin manchmal etwas übervorsichtig. Deshalb wollte ich 
mal nachfragen.

Also nochmal dankeschön für die schnelle Antwort!

Autor: raketenfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das was am ehesten passiert ist, dass der USB Port erkennt, dass da 
unregelmässige Spannung auftritt- und entweder sich selbst abschaltet- 
oder das Netzteil sich komplett abschaltet--> Arbeitsverlust

bei china-billig oder selbstbau programmern wäre ich vorsichtig, aber pc 
kaputt zu bekommen ist schwer- da sind bedien fehler einfacher drin.

ich würde mir zum basteln nen netzgerät holen, das SPannung und Strom 
anzeigt, da siehst du sofort den Kurzschluss drin

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
raketenfred schrieb:
> ich würde mir zum basteln nen netzgerät holen, das SPannung und Strom
> anzeigt,

Sowas ist immer gut, zumal man dort auch eine Strombegrenzung einstellen 
kann.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, also bei einem einfachen seriellen Programmer kann schon mal 
Spannung aufs Board gehen, dann ist der kaputt. Bei dem avrisp mk II ist 
mir bis jetzt trotz kurzschluss nichts kaputt gegangen. Der Programmer 
ist gegen den USB gesichert. Also wenn du das nicht übertreibst mit 
großen Strömen oder Spannungen ist das sicher.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.