www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Navi mit Windows umfunktionieren?


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man eigentlich ein Navi auf dem Windows CE läuft irgendwie dazu 
überreden, auch noch (zusätzlich) andere Software laufen zu lassen?
 Bei Reichelt gibt's z. B. eins für 72,- 
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=92164;PROVID=2402 Billiger kann 
man doch kaum an ein super Display und Hardware für eigene Projekte 
kommen.

Autor: Zuschauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm.......

wenn ich genau darüber nachdenke wüde ich sagen:

Jain

Ob Dir das hilft... keine Ahnung..??

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ob Dir das hilft... keine Ahnung..??

Jemand der google nicht kennt wird da sowieso
verhungern.

Autor: Escamoteur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar, allerdings wirst Du den Plattformbuilder von MS brauchen, der 
kostet so ca. 1500€ :-)

Und Du musst zugriff auf die Speicherkarte haben.

Gruß
Tom

Autor: Pauli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holger schrieb:
> Jemand der google nicht kennt wird da sowieso
> verhungern.

dann gib doch mal arival ein,
oder mir einen Tip was ich eingeben soll
Ich fände so was als Hardware für eigene Projekte auch interessant

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dann gib doch mal arival ein,

Das Navi hat aber einen anderen Namen.
Und wenn man den vollständig eingibt findet man auch was.

Autor: immer der selbe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal nach desktopfree  das befrei die kleinen pda (navis und nix 
anderes sind die ja) von allen autostart routinen und und win ce liegt 
offen da

Autor: Der Ductal (ductal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das klappt.

Guggst du da rein. http://www.digital-eliteboard.com/index.php

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum privaten Embedded-Basteln ist Linux u.a. aufgrund größerer 
Community-Unterstützung und der Nichtnotwendigkeit von solch teuren 
Monstern wie dem Platform Builder IMHO besser geeignet.
Mit deinen Windows-Kenntnissen wirst du bei CE ohnehin nicht sehr weit 
kommen. Linuxkenntnisse hingegen lassen sich weitestgehend übertragen.

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Escamoteur schrieb:
> Klar, allerdings wirst Du den Plattformbuilder von MS brauchen, der
>
> kostet so ca. 1500€ :-)

Und wozu soll das gut sein?

Luk4s K. schrieb:
> Zum privaten Embedded-Basteln ist Linux u.a. aufgrund größerer
>
> Community-Unterstützung und der Nichtnotwendigkeit von solch teuren
>
> Monstern wie dem Platform Builder IMHO besser geeignet.
>
> Mit deinen Windows-Kenntnissen wirst du bei CE ohnehin nicht sehr weit
>
> kommen. Linuxkenntnisse hingegen lassen sich weitestgehend übertragen.

Ist ja sehr hilfreich.

mfg.

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Eckmann schrieb:
> Escamoteur schrieb:
>> Klar, allerdings wirst Du den Plattformbuilder von MS brauchen, der
>>
>> kostet so ca. 1500€ :-)
>
> Und wozu soll das gut sein?
Um CE auf die Zieplattform durch Treiber etc. anzupassen.

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Luk4s K. schrieb:
> Um CE auf die Zieplattform durch Treiber etc. anzupassen.

Nein.

Was man braucht ist das Platform SDK. Das wird in Visual Studio 
integriert und stellt dann die API zur Entwicklung für genau dieses 
System zur Verfügung.

Mit dem Platform Builder kannst du ein neues SDK erstellen. Dazu 
brauchst aber sämtliche Kenntnisse über die Hardware.

mfg.

Autor: Florian H. (flohuels)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, SDK und Platform Builder ist alles überflüssig und 
überkompliziert. Wenn dein Navi von SD-Karte startet, probiers mal mit 
MioPocket (Link wird hier jetzt aus verschiedenen Gründen nicht gepostet 
:-P).

Es müsste dann auf der SD-Karte, wenn du sie in deinen PC mountest, 
irgedwas wie autorun.exe oder so vorhanden sein, das dann entsprechen 
der MioPocket Anleitung ersetzen!

Habe auch schon Python, Flashplayer und weiteres drauf laufen. Nur die 
USB-Verbindung funktioniert bei mir an Linux (mit SynCE) nicht so 
richtig, das Gerät verbindet sich alle 10 Sekunden neu -.- Das wäre 
jetzt die nächste Hürde auf dem Weg zur Navi-Zweckentfremdung, da USB 
die (ohne aufschrauben) einzigste Lösung wäre, das Display von PC etc. 
anzusprechen (außer man hat noch so eine Wifi SD-Karte...)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.