www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Reset per Programm zurücksetzen


Autor: Sebastian F. (snake080)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wie im Betreff schon steht würde mich interessieren ob es möglich
ist den Reset-Pin, wenn man ihn als I/O benutzt, per Routine (z.B.
Taster, Interrupt) wieder zurückzusetzen dass man wieder per ISP
rankommt?
Hat den einfachen Hintergrund: Hab ne Schaltung, wo ich 6 I/O Pins
brauche. Ein größerer Controller wäre verschwendung...

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du ihn (den resetpin) per fuse abschaltest ist er aus, du musst 
dann per HV-SP an den controller dran (geht aber mit ein paar tricks 
auch ohne teure hardware).

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian F. schrieb:
> Ein größerer Controller wäre verschwendung...

Denke ich bei meinen Projekten auch häufig, dem ist aber selten so.
Wie sieht denn die Schaltung aus?
6x PWM-Moodlight?

Falls du einen ATTiny13 verwendest, nimm doch einen ATTiny26 (oder 
ATTiny24), der hat nur wenige Pins mehr.

Ich weiß, theoretisch könnte man das auch anders machen und der 
Prozessor reicht doch wenn er so klein ist.

Aber willst du dich wirklich mit HV-Programming rumschlagen?

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Sauger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mahlzeit,

Sebastian F. schrieb:
> Hallo,
> wie im Betreff schon steht würde mich interessieren ob es möglich
> ist den Reset-Pin, wenn man ihn als I/O benutzt, per Routine (z.B.
> Taster, Interrupt) wieder zurückzusetzen dass man wieder per ISP
> rankommt?

nein, geht nur extern über einen HV Programmer oder über einen im AVR 
hinterlegten Bootloader.

MfG

Autor: Sebastian F. (snake080)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnellen Antworten!
Ich habe noch ne Handvoll Tiny 13, darum wäre das einfach gewesen :-)
Das ist nur eine zusätzliche Schaltung zu einer bestehenden. Die soll 
nur
einen Multiplexer Adressieren. Schön wäre es gewesen, wenn ich dann noch 
2 Warn-LEDs anschließen könnte. So wirds dann nur eine :-)

Ein STK500 hab ich, hat aber bisher noch nie geklappt verfuste Tinys 
wiederzubeleben...

Gruß & ein schönes Weihnachtsfest,
Sebastian

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.