www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierung von uC


Autor: Andreas Riegebauer (blackpuma)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich programmiere zwar immer wieder herum aber so wirklich beschäftigt 
hab ich mich noch nicht damit. Jetzt versuche ich gerade eine Zeile zu 
verstehen aber ich komme nicht dahinter was diese macht. Bitte helft mir 
weiter.



//RFM12 Wireless Module
#define RFM12_PORT                   PORTB          //Port for RFM12 Module
#define RFM12_PIN                     PINB          //PIN for RFM12 Module
#define RFM12_DDR                     DDRB          //DDR Register of Port for RFM12 Module
#define RFM12_LEDG                     PB0          //LED (green) for receiving messages indication
#define RFM12_LEDY                     PB1          //LED (yellow) for sending messages indication
#define RFM12_nIRQ                     PB2          //Interrupt Signal from RFM12 (low active)
#define RFM12_nRES                     PB3          //Reset Signal to RFM12 (low active)
#define RFM12_nSEL                     PB4          //Slave Select Signal to RFM12 (low active)
#define RFM12_SDI                      PB5          //Slave Data Input Signal (MOSI) to RFM12
#define RFM12_SDO                      PB6          //Slave Data Output Signal (MISO) from RFM12
#define RFM12_SCK                      PB7          //Clock Signal to RFM12


RFM12_PORT = RFM12_PORT | (1 << RFM12_nIRQ) | (1 << RFM12_nRES) | (1 << RFM12_nSEL) | (1 << RFM12_SDI) | (1 << RFM12_SDO) | (1 << RFM12_SCK);       //RFM12_LEDG and RFM12_LEDY = 0x00

Die letzte Zeile.

BG
Andreas

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Riegebauer schrieb:
> Ich programmiere zwar immer wieder herum aber so wirklich beschäftigt
> hab ich mich noch nicht damit.

Dann wirds Zeit ein C-Buch deiner Wahl zu öffnen und bei binären 
Operatoren zu schauen. :-)

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der port und alle bits sind obendrüber definiert. der compiler denkt 
sich die definierten sachen einfach an die richtige stelle.
= RFM12_PORT | (1 << RFM12_nIRQ)
bedeutet z.b.  setze bit RFM12_nIRQ (obendrüber definiert als PortB 2)
im Port RFM12_PORT (definiet als PortB
RFM12_PORT
ist definiert
als portb
die zeile setzt einfach alle ausgangsbits bes portb auf 1

Autor: Benjamin Utz (utzus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.