www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. H/V-Sync aus RBG signal viltern


Autor: Marcel Heier (heier1213)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle

Ich habe ein problem mit RGB.
Wie bekomme ich die H/V sync leitungen aus demm RGB Signal
ohne große schaltung rausgefiltert?

Autor: ernst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo einer

RGB -> Rot, Grün und Blau - Nix' H/V-Sync.
Um was für ein Signal handelt es sich? FBAS?

Etwas mehr Informationen wären nützlich...

Autor: Marcel Heier (heier1213)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also dass signal kommt aus mein dvd player und ich möchte mier ein 
adapter auf vga bauen nur mir fellen H/V sync leitungen um mein adapter 
fertig zu stellen.

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An was für einen Stecker gehst Du denn? SCART? 3*Cinch (R,G,B)?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marcel Heier schrieb:
> also dass signal kommt aus mein dvd player und ich möchte mier ein
> adapter auf vga bauen
Das ist vermutlich anspruchsvoller, als du denkst...

> nur mir fellen H/V sync leitungen
Nein, dir fehlt einiges mehr. Das gesamte Timing des DVD-Players ist 
ein anderes als dein VGA-Monitor verdauen könnte...

Wie sieht dein Signal aus dem DVD-Player aus? Wenn du da schon RGB hast, 
dann hast du evtl. "Sync on Green" oder sowas? Welchen Anschluss des 
DVD-Players willst du verwenden?

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder suchst du sowas ?

http://www.homecinemapage.de/sync.htm

Gruss Klaus

Autor: Marcel Heier (heier1213)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am dvd player habe ich 3 cinch anschlüsse und es wierd warcheinlich 
dises
sync on green sein. Wie bebomme ich den jetz die grüne leitung in grün, 
h und v sync gespalten. Es müste eigentlich nicht so eine große 
schaltung sein
weil, dass erzeugen von sync on green ist ja nicht so schwer.
Link: http://www.brix.de/computer/sync_on_green.html

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marcel Heier schrieb:
> Am dvd player habe ich 3 cinch anschlüsse
Und das ist sicher R-G-B oder eher L-R-FBAS?

> und es wierd warcheinlich dises sync on green sein.
Sync on Green können gute Monitore von sich aus (das ist ja nicht neu). 
Schließ das doch einfach mal an den Monitor an...
Wenn du Glück hast, kann er drauf synchronisieren.

Autor: tommyz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal nach LM1881.

TommyZ

Autor: Marcel Heier (heier1213)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er kann kein sync on green
deshalb möchte ich auch die h und v sync leitungen rausfiltern das muss 
doch gehen. Ich hatte das so getacht ROT=rot,BLAU=blau und
GRÜN über schaltung=grün+H/V sync.So were es schön ich suche nur dise 
"Schaltung". Google sagt nichts nur vga zu rgb aber ich brauche das 
andersrum.

Autor: Marcel Heier (heier1213)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne mit demm lm1881 komme ich nicht weiter.

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marcel Heier schrieb:
> Am dvd player habe ich 3 cinch anschlüsse ...

3 chinch anschlüsse die rot,grün und blau sind? Das ist meist yuv und 
hat somit überhaupt nix mit vga zu tun...

Autor: Marcel Heier (heier1213)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
giebt es denn trotzdem ein adapter

Autor: Padex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marcel Heier schrieb:
> giebt es denn trotzdem ein adapter

Ja! Ich habe vor 6 Jahren mal so was ausprobiert.

YUV-> RGB (progressive scan mit synch on green).

Das Problem ist: Es interessiert die Welt nicht mehr, weil der
Zahn der Zeit das Ganze als unbedeutend zernagt hat.

Die moderneren DVD-Player in Verbindung mit LCD-Monitoren und
HDMI-Schnittstelle lösen das Problem um Längen besser.

mfg Padex.

Autor: tron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>giebt es denn trotzdem ein adapter
herrgot nochmal, einen adapter von was auf was ? und wieso ?
Was wilst du wo wieso anschliessen ?
Immer diese Raterei :-(

Autor: Marcel Heier (heier1213)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
inordnung ich werde mier ein dvd mid hami zulegen

Autor: Hä (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sag mal, willst du uns mit deiner Rechtschreibung beleidigen? Ich finde 
das ganz schön respektlos, zumal du ja unsere Hilfe möchtest!

Autor: dasrotemopped (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tach zusammen,

was Ihr hier versucht zu ergründen ist der Komponent zu VGA Adapter, den 
man in der Konsolenwelt vor PS3 und XBox360 ständig brauchte um aus NTSC 
Konsolen das begehrte Komponentensignal in VGA zu wandeln, damit Import 
Konsolen importierte Spiele in 640x480 60 Hz progressiv+anamorph 
ausgeben können.
Die US Version von Gan Turismo 4 konnte so aus der PS2 1080i 
rauskitzeln.
Hier ist mal eine entsprechende ferige Box :

http://www.wolfsoft.de/shop/product_info.php/produ...

Selbstbau mit nem LM1881 habe ich auch mal versucht, die Bildqualität 
war allerdings durch eine nicht angepasste Impedanz des Adapters unter 
aller Sau. Auch fertige Boxen können da recht schlimme Ergebnisse 
liefern.

Bei den Preisen für BluRay Player mit DVD Upscale Funktion würde ich mir 
jede Investition in einen neuen DVD Player oder Komponent zu VGA Adapter 
gründlich überlegen.

http://www.amazon.de/Philips-BDP3100-12-Upscaler-D...

Und wer jetzt zu Component Video Signalen mehr wissen will:
http://de.wikipedia.org/wiki/Component_Video

Gruß,

dasrotemopped

Autor: dasrotemopped (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag :
einige Fernseher können übrigens Sync On Green auf Ihrem VGA Eingang, 
entsprechende Adapterkabel sind im Heimkinobereich leicht zu besorgen. 
Hab meine PS2 mit einem entsprechenden Kabel an meinem Sony TV 
angeschlossen.

Gruß,

dasrotemopped.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.