www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software x86-Assembler: Intel- oder AT&T-Syntax (gas)


Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich fange gerade an ein wenig x86-Assembler zu programmieren.

Ich schreibe einen eigenen Bootloader, der später mal ein kleines 
Betriebssystem laden und ausführen soll (Teletype-Ausgabe mit int 10h 
usw. klappt schon ;))

Dank qemu lässt sich das auch prima und schnell testen...

Ich nutze den GAS als assembler mit intel-Syntax (".intel_syntax").
Die ersten Beispiele, die ich hatte waren für einen anderen Assembler in 
Intel-Syntax. Daher habe ich das so übernommen.
Unter Unix und Linux wird ja meistens die AT&T-Syntax (ist ja auch 
Default beim GAS) benutzt.

Würdet ihr auf AT&T-Syntax umsteigen?

Ich kann momentan noch nicht genau überblicken, ob diese Entscheidung 
überhaupt relevant ist und ob eine Syntaxart Vor- und Nachteile hat...

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sascha schrieb:
> Würdet ihr auf AT&T-Syntax umsteigen?
>
> Ich kann momentan noch nicht genau überblicken, ob diese Entscheidung
> überhaupt relevant ist und ob eine Syntaxart Vor- und Nachteile hat...

Hallo,

es ist wohl im Wesentlichen so, dass in der Unix-Welt AT&T verwendet 
wird, in der DOS/Windows-Welt Intel (bzw. MASM). Das ist nicht weiter 
schlimm, weil Assembler-Software eh kaum von Unix auf Windows portierbar 
ist. Für Assembler-Entwickler von Treibern ist also die Entscheidung 
jeweils klar, wenn du allerdings eine 3. Welt einführen willst, stellt 
sich die Frage wohl danach, ob dein System auf Kernel- und Treiber-Ebene 
Unix oder Windows ähnlicher sein soll.

Gruss Reinhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.