www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR-Programmierung


Autor: Riederer Walter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich schlage mich schon seit Tagen damit herum eine Hex-Datei aus dem 
Internet
in einen Atmega 8 zu flashen. Leider kann offensichtlich PonyProg diese 
Datei
nicht lesen. Statt der Hex-Werte wird nur "FF" gelesen! Hierfür fehlt 
mir aber jegliche Erklärung. Andere Hex-Dateien werden aber eiwandfrei 
gelesen.
Ich hätte zu gerne gewußt woran dies liegt.Wer kann mir einen Tipp 
geben?
Besten Dank im voraus!

MfG, Walter

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
// Statt der Hex-Werte wird nur "FF" gelesen! Hierfür fehlt
// mir aber jegliche Erklärung. Andere Hex-Dateien werden aber 
eiwandfrei
// gelesen.


Wo siehst Du, dass nur FF gelesen wird ?

Dein Programm beginnt erst ab Adresse 1800hex

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für mich ist, was Du da siehst und erlebst nicht vollständig 
nachvollziehbar.

>Leider kann offensichtlich PonyProg diese Datei nicht lesen. Statt der >Hex-Werte 
wird nur "FF" gelesen!

Mir ist z.B. nicht klar ob diese Sätze im Zusammenhang zu lesen sind 
oder nicht. Wann gibt es welche Fehlermeldung? Was machst Du genau in 
welcher Abfolge? Woran genau erkennst Du das und ob nur FF gelesen wird? 
Wer liest das was woher?

Autor: Muelleimer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde das HEX-File (Textdatei) in dem Bereich 0x0000 bis 0x17FF mit 
0xFF auffüllen. Vielleicht kann das Pony diese nicht automatisch 
hinzufügen.

Autor: Riederer Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halo,
Zu meiner Anfrage will ich noch nachtragen ,daß nach open Device File 
besagte
Datei nur mit "FF" gelesen wird

mfG,Walter

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Riederer Walter schrieb:
> Halo,
> Zu meiner Anfrage will ich noch nachtragen ,daß nach open Device File
> besagte
> Datei nur mit "FF" gelesen wird


Hast du in der Anzeige des Dateiinhalts auch nach unten gescrollt?

Wie schon gesagt:
Du bist es höchst wahrscheinlich gewohnt, dass dein Programm gleich am 
Anfang des SPeichers anfängt.
Dieses HEX-File ist aber offenbar ein Bootloader und der residiert am 
Speicherende. Um die Bytes des Programms zu sehen musst du daher ans 
Ende der Anzeige scrollen und von dort dann ein paar Seiten nach vorne. 
Irgendwo in dem Bereich wird dann das Programm (in Form von nicht FF 
Bytes) auftauchen.

Autor: Stephan S. (uxdx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Leider kann offensichtlich PonyProg diese Datei nicht lesen.

versuch's doch mal mit avrdude

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Karl Heinz Buchegger

Danke Karl Heinz,

Du hast mir die Erklärung die ich gerade noch geben wollte aus dem Mund 
genommen.

@Walter

Warum brennst Du die Datei nicht einfach so wie Sie ist und testest den 
Bootloader.

Er bringt Dir doch keine Fehlermeldung beim lesen der Datei oder?

Autor: Sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die vorletzte Zeile des Hex-Files
":0400000300001800E1" hat eine Startadresse die kleiner
ist als die der anderen Zeilen vorher, bei denen die Startadresse
in aufsteigender Reihenfolge kommt.
Die Letzte Zeile ist das File-Ende, soweit OK.

Könnte es sein daß das "Leseprogramm" für das Hex-File dadurch
"durcheinander" kommt?
Ich hatte schon mal ein ähnliches Problem mit einem Download-
Programm für einen Seriellen-Bootlader bei einen ADUC832.

Nur eine Vermutung, ich verwende als Programmer entweder
den STK500 oder einen GalepIII, PonyProg kenne icht nicht.

Autor: Riederer Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hollo,
Problem gelöst! Es ist so wie Karl Heinz geschrieben hat. Die Datei 
befindet sich im unteren Speicherbereich. Wie konnte ich nur so blöd 
sein! Jedenfalls
nochmals vielen Dank an euch alle

mfG,Walter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.